Welchen Überlack benutzt ihr?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von derhimmelmusswarten 11.05.11 - 22:21 Uhr

Ich lackiere mir sehr oft die Nägel. Mache immer Klarlack drunter. Bloß hält er nie lange, splittert ab. Liegt´s am falschen Lack? Manchmal pinsele ich wieder Klarlack drüber, aber der hält ebenso wenig wie richtiger top coat. Könnt ihr ne bestimmte Marke empfehlen?

Beitrag von rmwib 12.05.11 - 08:07 Uhr

Ich nehm den TopCoat von dm - p2 nail art. Und bin damit ganz zufrieden. Wichtig ist aber, was Du drunter machst. Dass Du die Nägel vor dem Lackieren entfettest und dann liegts halt an der Basis, wie der Lack hält...

Beitrag von hedda.gabler 12.05.11 - 22:42 Uhr

Hallo.

Klarlack unter drunter und oben drüber ist quatsch, da das ja auch nur Nagellack ist, bloß eben ohne Farbe ... ein guter Unterlack verhindert, im Gegensatz zu Klarlack, auch die Gelb-Verfärbung der Nägel.

Grundsätzlich kommt es natürlich auf den Nagellack an ... gute Lacke halten auch gut ohne Unter- und Überlack.
Mit Unter- und Überlack verlängerst Du aber die Haltbarkeit und vor allem wird der Lack weniger schnell stumpf.

Ich bin, was niedrig preisige Nagelprodukte anbelangt, absolut von P2 (von DM) überzeugt (von essence rate ich bei Nagellacken ab, bei Catrice überzeugt mich zwar die Haltbarkeit und der Auftrag, nur leider unterscheiden sich die Farben auf den Nägeln zu sehr von der Farbe im Fläschchen). Vor allem hat P2 eine wirklich tolle Farbauswahl ... und seitdem sie den Pinsel geändert haben, ist der Auftrag noch mal besser.

Als Unterlack (der sich einfach so gut tragen lässt und ein schönes Nagelbild macht) benutze ich:
P2 Hypoallergen + Quick Dry Base Coat

Als Überlack:
P2 3in1 Quick Dry Top Coat

Wichtig ist, dass alle Schichten (beim Nagellack selbst mindestens 2) wirklich gut getrocknet sind.

Gruß von der Hedda, die jetzt mal, nachdem während des Schreibens der Unterlack getrocknet ist, ihre Nägel lackiert;-)