KiWuKlinik - brauche ich eine Überweisung?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von babywunsch1985 11.05.11 - 23:57 Uhr

Hallo Zusammen,

brauche ich eine Überweisung um einen Termin in einer KiWuKlinik zu bekommen?
Wenn ja von meinem FA oder vom Urologen meines Freundes?

Danke!!!

Beitrag von majleen 12.05.11 - 00:42 Uhr

Einen Termin bekommt man ohne die Überweisung, aber zum Termin brauchst du beide Überweisungen (Du vom FA und dein Freund vom HA oder Urologen)

Beitrag von sweetbeat 12.05.11 - 08:36 Uhr

Hallo,

den Termin kannst du so aus machen.
Normalerweise braucht ihr beide eine Überweisung.
Aber mir wurde gesagt, man kann auch einfach jeder 10€ bezahlen :-)

Beitrag von majleen 12.05.11 - 08:42 Uhr

Ob man die 10€ auch dort zahlen kann musst du aber vorher erfragen. Bei uns geht das z.B. nicht

Beitrag von annima89 12.05.11 - 08:47 Uhr

HI,
bei uns brauchen beide eine Überweisung. Beim ersten Mal hab ich eine vom FA mitgebracht und mein Freund vom HA. Bei den nächsten Malen konnte auch ich eine vom HA mitbringen.

Beitrag von nj83 12.05.11 - 11:29 Uhr

Wenn du die 10 € nicht zweimal zahlen möchtest lass dir ne Überweisung geben. ;-)