Angst vorm Sex...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von taralyn 12.05.11 - 00:35 Uhr

Hey Mädels...

Also ich weiß das man bei einer komplikationslosen Schwangerschaft ohne Probleme Sex haben kann... Das Kind ist schließlich gut geschützt... Bei mir ist sie bis jetzt komplikationslos, bin jetzt in der 7. Woche. Aber seitdem ich weiß das ich schwanger bin fehlt mir die Lust am Sex, teilweise habe ich auch ein wenig Angst das was passieren könnte...


Wisst ihr vielleicht ein paar Tipps oder einen Rat wie ich das ändern kann??

LG Taralyn

Beitrag von sterni1988 12.05.11 - 01:16 Uhr

ich war zwar noch nie ss aber ich denke du solltest dir einfach noch ein wenig zeit geben...

die lust kommt bestimmt von ganz alleine zurück ;-)

mit angst hast du ja auch keinen spaß am sex...ich denke es ist auch normal und daher solltest du dir sicher erstmal keine sorgen machen sondern auf die lust warten ;-)

Beitrag von sarahwong 12.05.11 - 05:26 Uhr

Hey,

Ich kann dich gut verstehen. Mir gings und gehts immer noch aehnlich. Bin jetzt in der 14. Woche - die Angst vorm Sex, bzw die Angst davor, es koennte was kaputt gehn (oder ne FG ausloesen) ist zwar verschwunden, die Lust jedoch bis jetzt auch noch nicht wiedergekommen. Hatte deshalb schon ein paar Auseinandersetzungen mit meinem Mann, weil ich mich ihm immer entziehe, sobald er mir "zu nahe kommen moechte". ^^ Wenn du weisst was ich meine.. Leider hab ich auch keine Idee, wie das Problem zu loesen ist. Ich hab zudem oft Bauchschmerzen (Luft im Bauch, Durchfall etc) und mir ist auch oft abends/nachts uebel, sodass da gar keine Lust bei mir aufkommen kann... Mein Mann denkt glaub ich manchmal, ich markiere ;)

In der 7. bis 10. Woche hatte ich leichte Blutungen, da hat der Arzt jeglichen Geschlechtsverkehr verboten. Aber grundsaetzlich denke ich, ist es nicht gefaehrlich, Sex zu haben. Ich wuerde vielleicht in den ersten 3 Monaten ein bisschen vorsichtiger rangehen (ruhiger), aber eigentlich sollte es nicht schaden.


Viel Glueck - ich wuerde mal sagen, da muessen wir und unsre Maenner eben durch!

Beitrag von lilibili 12.05.11 - 06:04 Uhr

Juhu,

also mir ging es auch so und ich habe mit meinem Freund drüber gesprochen, über meine Ängste eben. Wir haben dann zusammen bisschen was drüber gelesen und das hat mir bisschen die Angst genommen.

Naja,nun hab ich keine Angst mehr,da es für den Krümel bei einer normalen Schwangerschaft nicht schädlich ist.

LG Lilibili

Beitrag von 071278 12.05.11 - 06:45 Uhr

Hallo,

mir ging es nicht so viel anders. Seit ich wusste, dass ich schwanger bin, kam gar nicht der Gedanke an Sex auf. Das hat sich jetzt aber auch schon wieder gegeben, also mach Dir keine Gedanken. Alles wird gut!

Das einzige, wo ich etwas überrascht war, ist, dass der MuMu scheinbar so fest ist, dass es doch weh tut, wenn er da ran kommt. Da muss ich halt estwas mitsteuern.

LG

Beitrag von jucoaa 12.05.11 - 07:13 Uhr

Am anfang,war es bei mir genau so.
Auch heute in der fast 23 ssw ist der Sex immer noch nicht so wie wenn ich nicht schwanger bin.
Er ist eben anderes.

Seid der 16 ssw lass ich es einfach auf mich zu kommen, versuche den Gedanken auszuschalten das was passieren könnte.
Aber das geht kaum

Mach alles das,worauf die lust hast und versuche es einwenig zu geniesen
Ich weiss es ist schwer.

Aber denke dran eine SS ist nach 40 wochen vorbei.........;-)

Beitrag von mausi111980 12.05.11 - 07:15 Uhr

Hallo




also ich kann das verstehen, aber seit ich schwanger bin hab ich noch mehr Lust auf Sex, aber mein Freund hatte die erste Zeit wahnsinnige Angst das etwas passieren könnte. Aber er ist vorbelastet, denn seite Exfrau hatte eine FG gehabt und das wollte er möglichst vermeiden.

Naja und jetzt habe ich bedenken, weil Sperma ja Wehen auslösen können, laut Fachwissen zwar nur bei einem Geburtsreifen Befund, aber naja was ist schon Geburtsreif?! #kratz

Mach dir also weniger Gedanken, wenn alles Okay ist, dann wird alles gut.
Denk positiv!

Alles Gute und viel Glück.







LG Mandy seit heute 27.SSW ET -98

Beitrag von sabrinchen1987 12.05.11 - 07:17 Uhr

Hey mir ging es genauso wie dir ich hab mich vor der 12ssw auch nicht getraut ob wohl ja eigentlich nichts passieren kann. Aber das ist so nen kopf ding mitlerweile tun wir es auch wieder zwar nicht mehr so oft wie früher weil einem in der schwangerschaft nicht mehr so oft danach ist. Aber bei mir gab es bis jetzt keine probleme du solltest ab nen bestimmten Zeitraum halt auf manche stellungen verzichten.:-D

Beitrag von erbse2011 12.05.11 - 07:31 Uhr

morgen.

mir ergings genauso am anfang. dachte auch immer "es könnte ja so viel passieren und so"
dann mitter der ss war alles wieder oke, war wieder alles wie vorher.
jetzt zum ende hin gehts nicht mehr so wie wir das wollen :D kugel ist im weg und ich bin auch nicht mehr so gelenkig wie früher *lach*

aber so ergeht es am anfang den meisten frauen. kommt alles wieder.;-)

Beitrag von schlingelchen 12.05.11 - 07:43 Uhr

Hallo,
mir geht es da ganz ähnlich. Ich hatte leider auch schon FGn und zusätzlich zu Beginn der Schwangerschaft Blutungen,da bin ich gleich dreimal so vorsichtig.
Mein Mann muß jetzt bis zum 1.Arzttermin warten(noch 13 Tage *g*) und wenn dann alles ok ist,könnte ich es mir schon vorstellen.Lust hab ich schon ab und zu,aber einfach auch Angst.
Lass die Zeit für dich arbeiten und vielleicht wird dann ja aus ein bisschen kuscheln auch mehr.;-)

LG,Anja 8.SSW

Beitrag von markus23 12.05.11 - 11:43 Uhr

hi...
also ich bin auch in der 7. ssw...un mia geht es genau soo...ich habe zurzeit keine lust mehr auf sex...un habe angst das etwas passieren kann...am anfang meiner schwangerschaft...tat es sogar ein bischen weh ...ich weis aba nich...ob es daran lag das ich schwanger bin...aba ich werde es erstma lassen mit dem sex un werden ma meine meiner fraunärztin nach fragen...am besten du fragst bei deiner auch ma nach...
lg Manina