Natürlich negativ ... :((

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leanda2010 12.05.11 - 07:13 Uhr

Bin jetzt mehr als frustriert #schmoll

Weiß nicht was mich geritten hat,aber hab eben mal getestet (bin ES+9 und da haben ja schon welche schwach positiv getestet) und natürlich war Test negativ #schmoll

Bin ja auch selber Schuld ... konnte ja nicht warten #schmoll#klatsch

Ist wohl kein Baby unterwegs #schmoll

Beitrag von angillina 12.05.11 - 07:15 Uhr

Hey, lass doch den Kopf nicht hängen...DU bist gerade mal ES+9...warte doch noch ein wenig..noch ist nicht alles verloren...

Kopf hoch!

Beitrag von majleen 12.05.11 - 07:18 Uhr

Dass man bei ES+9 positiv testet halte ich für ein Gerücht, oder es ist sehr sehr selten. (kannst gern eine Tabelle bei meinen Fotos ansehen, die zeigt wann welcher SST anzeigen sollte)

Selbst in der KiWuPraxis macht man bei uns erst 11 Tage nach der künstlichen Befruchtung einen BT (und das HCG im Blut ist dem im Urin 2 Tage voraus)

Warte lieber noch bis ES+14

Viel Glück #klee

Beitrag von leanda2010 12.05.11 - 07:20 Uhr

Echt sowas geht nicht das man am ES+9 positiv testet ??
Toll dann hat die Kuh mir einen Bären aufgebunden #aerger

Ja danke #verliebt
Werde noch warten bis nächste Woche :-)

Beitrag von angillina 12.05.11 - 07:30 Uhr

also passieren kann das denke ich schon, aber das ist eher unwahrscheinlich...mach dir nix daraus...warte bis NMT und dann teste nochmal!

Beitrag von zimtstern07 12.05.11 - 07:39 Uhr

Köööööönnte schon sein....

Aber wenn ich die Tabelle richtig verstehe, dann heißt es leider:
Frühestens NMT und das auch bestenfalls mit einem 10er...#kratz

Hilft alles nix:-(

Beitrag von majleen 12.05.11 - 07:54 Uhr

Genau so ist es. Die Tabellegibts überall im Internet und es macht wirklich Sinn erst dannzu testen. Klar kann es sein, dass er vorher anschlägt, aber mal ehrlich, ist es wirklich so schlimm, wenn man es "erst" am NMT weiss? Ich hab in meinen Zyklen nie getestet (war nur bei den BT in der KiWuPraxis)