will nicht mehr schlafen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von vere011 12.05.11 - 08:17 Uhr

Guten Morgen,

Muss mal von den tagen und Nächte bzw einschlaf fasse von meinem schatz berichten vieleicht kann mir ja jemand helfen.

Er ging immer um 19 uhr ins bett, Vorher noch 240ml 1er und ist eingeschlafen. Er hat dann bis 6 oder 7 geschlafen alles ok.

Seit Samstag ist der wurm drin bei uns.
er will nicht mehr schlafen. er ist tot müde kann fast die augen nicht mehr auf halten aber will nicht schlafen.
er schreit im bett und steht im bett.
Er schreit auf unserem arm und will weg von uns.,
legen wir ihn aufs sofa will er zu uns auf den arm und schreit weiter.
er versucht zu spielen schreit immer noch bis er umfehlt und schläft.
ich kann nicht mehr vor 21 bzw 22 uhr schläft er nicht mehr ein und morgens um 4 ist die nacht um. und das auch tagsüber er spinnt rum bis er umfehlt und schläft.
mir tut es so im herzen weh ich weiß nicht was ich noch machen soll.

ich hoffe ihr könnt mir bzw uns helfen.
wir machen immer noch alles wie bisher.
mittags nach dem mittagessen mittagsschlaf.
abends um 18uhr umziehen waschen.
und gute nacht sagen kuscheln um 19uhr flaschen und schlafen aber nun ist es ja anders.

vere011 die noch müde #gaehn
Ps: sorry für das klein schrieben und die fehler

Beitrag von engelchen-12 12.05.11 - 08:35 Uhr

<< Ps: sorry für das klein schrieben und die fehler >>

Na gut,daß dass noch kam.

Ist ja Wahnsinn.#schock


Phasen = fassen

Umfällt = umfehlt




Und Dein Sohn steckt wahrscheinlich in einer "Phase" das wird sich wieder legen.