Kinderanhänger von Vantly -> Erfahrungen???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von malafe 12.05.11 - 08:48 Uhr

Hallo,

hat jemand von euch Erfahrungen bezüglich eines Kinderanhängers von Vantly?? Ist mitlerweile 4,5 Jahre alt und hat wohl damals 500€ gekostet. Unfallfrei und nur leichte Gebrauchsspuren. VB ist jetzt 80€
Werde zwar mit meinem Kleinsten auf jeden Fall erst Probesitzen, aber mich würden mal so einige Erfahrungen interessieren.
Soll ja in erster Linie für unseren kleinen Nachwuchs gedacht sein, der im Oktober zur Welt kommt. Wir hoffen das Maxi bis dahin endlich mal selber Radl fährt oder zumindest nicht mehr zu faul für das Laufrad ist. Aber man weiß ja nie. Bis jetzt haben wir nur einen RömerKinderFahrradsitz. Wobei ich mich über den auch nicht beklagen kann. Aber mit zunehmendem Bauch ist es doch schwer den kleinen Mann aufs Fahrrad zu heben, ... Von daher würde er sich jetzt auch noch für ihn lohnen.

Ich hoffe mir kann jemand ein paar Erfahrungen mitteilen. Achja, er ist wohl zum Jogger umbaubar und für 2 Kinder geeignet. Welcher Typ es genau ist, weiß ich jedoch nicht.

Grüße,

MalaFe