Könnt ihr Daumen drücken???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessicadaniela 12.05.11 - 09:10 Uhr

Hallo Mädels!
Ich war vor 2 Wochen im Krankenhaus, in dem mein Kleener auf die Welt kommen soll, da sich der Doc da mit mir nochmal zwecks meiner Magen-OP besprechen wollte....
Dabei hat er den Kleinen vermessen und hat festgestellt, daß er Anfang der 36. SSW schon 3.300g #schock#schock#schock hatte.
Heute (Anfang 38. SSW) soll ich nochmal kommen, um zu schauen, wie groß er jetzt ist....
Ich hab ja schon ein bißchen Paranoia, da ich ihn eigentlich, wenn möglich, normal zur Welt bringen will.... Falls er doch so riesig wird, hat mir der Arzt schon nen Kaiserschnitt ans Herz gelegt... Ach.... ich weiß ja auch nicht...
Hoffe ja, daß die sich da totaaaaaaaaaaaal verschätzt haben, und da nur ein kleines, zierliches Baby zur Welt kommt, ohne, daß ich reiße oder geschnitten werden muß....
Sorry fürs #bla
mußte das mal Loswerden.... ;-)

Beitrag von mamimona 12.05.11 - 09:13 Uhr

mein sohn hatte 3920 gr und hab ich normal auf die welt gebracht.bin zwar gerissen,aber das spürt man ja eh kaum.

Beitrag von ava80 12.05.11 - 09:14 Uhr

Huhu,

ich wünsche dir viel #klee
Lass mal etwas von dir hören, wenn du wieder vom Arzt kommst.

Alles Gute
Ava mit #paket#ei im Bauch

Beitrag von feroza 12.05.11 - 09:17 Uhr

#pro#pro beide!!

Obwohl: Meine erste Tochter hatte nur 2800g und ich bin gerissen.
Das kann man davon nicht abmachen. Und wenn sie wissen, das es ein Brocken wird, dann schneiden sie, ist deutlich angenehmer als reißen (nachher bei der Wundheilung zumindest)

#klee#klee#klee

Beitrag von timina2499 12.05.11 - 09:30 Uhr

Hallo,

mein Sohn hatte 3500 gr. und Kopf 36 cm. Ich bin gerissen (was ich gar nicht gespürt hatte) und hatte noch dazu einen großen Dammschnitt bekommen.
Und ich muss ehrlich sagen: Ich dachte, das sind höllische Schmerzen und als sie das Skalpell bei der Wehe ansetzten, war das mein einziger Schrei bei der ganzen Geburt. Aber: der war total unberechtigt. Denn ich hatte nur panische Angst, aber weh getan hat das ganze überhaupt nicht. Die Haut ist in dem Moment, wenn der Kopf gegendrückt so gespannt, dass es einfach Ratsch macht und der Kopf ist draussen. Merkste gar nicht!

Meine Schwiegermutter hat meinen Mann mit 38 Kopf und 4500 gr. normal auf die Welt gebracht. Auch nur mit kleinem Dammschnitt.
Also Kopf hoch, das wird schon
LG Caro mit #ei 10. SSw

Beitrag von jessicadaniela 12.05.11 - 09:56 Uhr

Ganz, ganz, ganz lieben Dank fürs Mutmachen!!!
#herzlich#herzlich#herzlich
Ich meld mich nochmal, wenn ich heut mittag von der Klinik komme....
#liebdrueck