Herztöne

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunny-4 12.05.11 - 09:13 Uhr

Hi,

habe später einen Arzttermin. Meine Ärztin macht nur die 3 Ultraschalls wo die Kasse zahlt. Heute ist eigentlich keiner vorgesehen. Im Mutterpass muss sie jedoch eintragen ob Herztöne vorhanden sind. Nun meine Frage wie will sie die Herztöne vom Zwerg feststellen, wenn sie keinen US macht? CTG wird doch auch erst ab dem letzten Drittel gemacht?!

Gruß Michaela

Beitrag von trixie04 12.05.11 - 09:18 Uhr

Hi....

warum macht sie denn keinen zusatz US? kann ja geld dafür verlangen, so wie es doch alle machen.
3 Us wären mir echt zu wenig, hast schon mal überlegt, ob du net wechseln willst!?
also am anfang hat mein FA ne vaginaluntersuchung gemacht und da konnte man einen ton einschalten und da hat man das herz schlagen hören...

frag doch einfach mal deine FA, für das ist sie doch da!!!

LG Trixie

Beitrag von mamimona 12.05.11 - 09:20 Uhr

ich bekomme alle 4 wochen meine ultraschall.halt nur die bilder der 3 vorgeschriebenen ultraschalls.

ich glaub ich hab nen tollen FA.

auch ab der 34.ssw,wenn ich alle 2 wochen kommen soll,krieg ich jedes mal ultraschall.

Beitrag von johannab. 12.05.11 - 09:27 Uhr

Na ja, Du weißt schon, dass Ultraschall für das Kind nicht gerade super ist. Es ist so, als wenn ein Flugzeug über den Kopf Deines Babys fliegt. Ultraschall und CTG sind Stress für das Kind. merkt man häufig auch schon an den Bewegungen des Kindes während des Ultraschalls. Daher sind 3 mal komplett ausreichend. Alles andere ist EIGENTLICH überflüssig, wenn es keinen Befund gibt, der das verlangt. Das ctg bietet nur eine Momentaufnahme – dessen sollte man sich bewußt sein. Frag mal Diene Hebamme#winke