Fleck auf dem Parkett :(

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von nixfrei 12.05.11 - 09:26 Uhr

Hallo,

heute früh habe ich mit Erschrecken festgestellt, dass ich auf dem Parkettboden unserer neu angemieteten Wohnung offensichtlich einen Fleck gemacht habe, der nicht mehr zu entfernen geht. #schock

Scheinbar war es eine nasse Stelle, auf der über Nacht eine orange Tüte stand.
Es ist also in den Lack orange Farbe eingedrungen und oben drauf hat sich noch Text abgedruckt. Ich bekomme es nicht mehr weg.

Kann ich nun einfach vorsichtig mit Schleifpapier den Lack an dieser Stelle wegschleifen und mit sehr flüssigem Klarlack wieder ausbessern?

Hilfe, was kann ich tun? Hat einer von euch da Ahnung?

Danke schön schon mal!

LG

Beitrag von stephka 12.05.11 - 11:08 Uhr

hast du mal nagellackentferner versucht ? das hat beim kulibild meiner tochter auf unserem boden geholfen.

Beitrag von nixfrei 12.05.11 - 11:11 Uhr

Danke! Nein, das muss ich mal testen.
Aber der Lack ist dann bestimmt stumpf oder?