mandel verkleinerung und schleimiger husten

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von marie170306 12.05.11 - 09:31 Uhr

hallo.
wir hatten bei unser 5jährigen tochter am montag die mandelverkleinerung. sie hat seid da an so ein schleimigen husten. ist das normal? oder wie war das bei euch? wäre es gefährlich wenn sie sich mal so richtig aushusten würde? wäre froh über antworten und tipps von euch.
lg nicole

Beitrag von visilo 12.05.11 - 09:39 Uhr

Bei Lukas war das nicht, er wurde vorher auch sehr genau untersucht ob er irgendwei erkältet ist. Ich würde mal beim Kinderarzt ( oder bei der HNO) telefonisch nachfragen ich kenne kein Kind das nach der Mandelverkleinerung schleimigen Husten hatte ( das mag aber auch Zufall sein). Und wurde vom Arzt alles gesagt was kommen könnte z.B. Fieber, Blutungen, Halsschmerzen aber Husten wurde nicht erwähnt.

LG
visilo

Beitrag von soulcat1 12.05.11 - 10:50 Uhr

Hallo! #winke

Meine Tochter hat die Mandeln mit 5 komplett entfernt bekommen ABER hatte keinen schleimigen Husten oder so. Alles total easy.

Ich würde auch den HNO anrufen.

Liebe Grüße und gute Besserung!!

Petra & Joelina 7 :-p