An die Maimamis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bml 12.05.11 - 10:37 Uhr

Hallo,

ihr lieben wie geht es euch denn so?

Mir geht es schei... habe einen grippalen infekt und muss jetzt Antibiotikum nehmen bis nächsten Donnerstag und das 3 mal täglich und was das tolle ist am Freitag den 20.5 habe ich den geplanten KS ist das nicht toll fühle mich echt nicht gut.


lg bml

Beitrag von dnj 12.05.11 - 10:59 Uhr

Och mensch na sowas braucht man ja auch grad am Ende der ss noch! Lass dich mal drücken!#liebdrueck also ich habe ET am 21.05.11 mir geht es soweit gut Kämpfe seit Tagen mit unregelmässigen wehen die seit gestern Abend auch sehr schmerzhaft schon sind! Dachte echt gestern Abend es geht los hatte alle 6 min wehen aber pustekuchen von jetzt auf gleich alles wie weg! Naja ich warte...!Hab aber jetzt auch wirklich keine Lust mehr ss zu sein...! Ich denke mal das du bis zu deinem ks Termin wieder fit bist Antibiotika schlägt ja doch recht schnell an! Alles gute! Lg nathalie mit Justin (7) #verliebt und #baby Girl Inside ET-9

Beitrag von giri 12.05.11 - 11:20 Uhr

Hallo #winke,

na da kann ich mich ja glatt einreihen - habe am 21.05. ET, bin etwas dauerverschnieft und huste so vor mich hin, keine Ahnung, ob das mehr Erkältung oder Pollenallergie ist (wahrscheinlich beides).

Als vor 4 Jahren meine Tochter am 16.5. per geplantem KS kam wegen BEL hatte ich gerade ein akute Bronchitis mit asthmatischen Auswüchsen. Antibiotikum musste ich nicht nehmen, aber halt meinen Pulver-Inhalator, da ich nur ganz schwer atmen konnte.
Lief alles glatt und mir ging es ganz fix nach der Geburt wieder gut. Nur husten mit der Naht/Narbe war natürlich etwas doof.

Hoffentlich konnte ich dich etwas beruhigen.
#liebdrueck Giri

Beitrag von mamilein2011 12.05.11 - 11:25 Uhr

Hallooo. Oje, das ist ja blöd :-(
Ich drücke dir fest die Daumen das du bis zum Kaiserschnitttermin
wieder fit bist.

Ich hatte ja schon am 09.05 ET - aber naja, Pustekuchen,
meine Bauchzwergin mag einfach noch nicht raus.

Heute bin ich ja schon bei ET + 3 und bin sehr gespannt auf
meinen Frauenarzttermin nachher. Ich glaube die Ärztin ist schon
gewöhnt mich wieder zu sehen *lach*

Naja, aber hauptsache meiner Kleinen geht es gut
und "irgendwann" muss Sie ja da raus ;-)

Ich bin nur mal gespannt ob ich nachher noch einen Frauenarzttermin
bekomme oder eine Überweisung für ins Krankenhaus.
Beim letzten Termin wurde mir nämlich gesagt, das der nächste (also
der heutige) der letzte sei und ich dann eine Überweisung bekäme,
wenn die Kleine noch nicht da sei und das Sie ja dann spätestens nächste
Woche da wäre *schmunzel*

Liebe Grüße.

Beitrag von mira44 12.05.11 - 11:39 Uhr

Ich habe heute meinen ET.

Letzte Woche sagte die Ärztin noch, dass lt. Kopfumfang wäre es der 09.05., lt. Brustumfang der 11.05. und errechnet hat sie den 12.05.

Und nun lässt der Zwerg schön auf sich warten und macht keinerlei Anstalten.

Ich bin gespannt. Morgen gehe ich wieder zum CTG, aber noch fühlt er sich richtig wohl...

Meine Hebamme sagte, manchmal passieren viele Dinge bei einem Wetterumschwung, also los lasst es endlcih regnen!!! :-)