Geschlecht...???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von esme1984 12.05.11 - 10:39 Uhr

Ich weis es ist noch viel zu früh nur ich hab mir mein chaos ZB noch mal angeschaut.... und hab mal so ein wenig nach gedacht... wenn man vor dem ein sprung sex hat soll es ja (sagt der ES kalender von urbia) ein mädchen werden und kurz vor dem ES und bem ES ein junge...

also nach was sieht das dann aus????

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/948796/580793

Beitrag von mimini 12.05.11 - 10:40 Uhr

Wenn ich ehrlich sein soll... es sieht nach noch nicht´s aus...
und das mit dem Geschlecht, ist ja nur eine Wahrscheinlichkeit, keine Garantie -.-

Schönen Tag dir noch
Mimi

Beitrag von shanila 12.05.11 - 10:41 Uhr

Totaler Quatsch ;)

Beide Kids könne bei mir nur am es tag oder am tag danach entstanden sein, und ich hab 2 mädels.

Beitrag von angi1987 12.05.11 - 10:47 Uhr

Quatsch ist das nicht! Das ist bewiesen! Weibliche Spermien sind langsam und überleben länger und männl. Spermien sind schnell und kurzlebig.

Wir hatten am ES GV und es ist ein Junge geworden.

Man kann aber natürlich nie wissen wie die Spermienqualität des Mannes ist...

Der eine hat nur schnelle (bewegliche) der andere nur ausdauernde, langsame...

Aber wenn alles perfekt ist beim Mann (spermienqualität), dann kann man es etwas steuern wenn man genau den ES kennt!!

Beitrag von --nini-- 12.05.11 - 11:18 Uhr

also ich habe noch gelernt, dass das Geschlecht dür die #schwimmer bestimmt wird und nicht vom Tag des ES .... vllt ist das ja mittlerweile auch anders.... #rofl#rofl#rofl#rofl