Falsch mit der Pille begonnen? Schwanger?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von pillenfrage 12.05.11 - 10:42 Uhr

Ich verhüte seit ca. 1 Jahr mit der Pille. Da ich seitdem sehr lustlos bin, hab ich eine andere Pille ausprobiert.
Mein FA meinte, dass ich direkt nach der Pillenpause ganz normal mit der neuen Pille beginnen kann. Also hab ich das getan.

Nun ist mir grad aufgefallen, dass in der Packungsbeilage steht, ich muss am ersten Tag der Regelblutung beginnen, auch wenn ich vorher mit ner anderen Pille verhütet habe!!

Toll!
Was heißt das jetzt? Hat die Pille nicht gewirkt?
Wie wahrscheinlich ist eine Schwangerschaft?
Ich befinde mich derzeit in der Pillenpause, hab aber noch keine Regel. Fühl mich komisch und hab Angst schwanger zu sein.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Beitrag von elofant 12.05.11 - 12:17 Uhr

Also ich kenne das nur so, dass man bei einem Pillenwechsel ganz normal nach 7 Tagen mit der neuen Pille anfängt.

Hab das auch schon so gemacht, schwanger bin ich nicht geworden. Es muss ja auch nicht sein, dass in jeder Pillenpause seine Regel bekommt.

Mach einfach einen Test, dann bist Du auf der sicheren Seite.

Beitrag von Pillenfrage 12.05.11 - 12:56 Uhr

Mh komisch.
Das ist ne 3-Phasen-Pille, vielleicht ist das da anders?

Beitrag von mrs.haffernan 12.05.11 - 15:38 Uhr

Als ich habe vor Kurzem auch die Pille wechseln müssen (ich habe allerdings seit einem Jahr einen Kiwu ;-)), dort stand sowohl im Beipackzettel der Alten als auch der Neuen, dass man bei Präparatwechsel OHNE Pause zur neuen Pille wechseln soll.

Also weder 7 Tage Pause, noch die 2, 3 Tage bis zum 1. Blutungstag. Also die 21 Pillen nehmen und am 22. Tag die 1. der neuen Packung. So steht´s bei beiden (Belara + Enriqa). Hatte da auch nochmal meine Schwester gefragt und bei deren Pille (da weiß ich nicht, wie die heißt) steht es auch so im Beipackzettel.

Um einen Test wirst du nicht herumkommen, sollte die Mens noch immer ausbleiben.

Alles Gute! #cool