Schlimm oder nicht schlimm???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von radauqueen 12.05.11 - 10:46 Uhr

Hallo ihr lieben,

vielleicht könnt ihr mir etwas helfen?

Also letzte Woche war ich beim FA und ich hatte ganz leicht Eiweiß im Urin ( ein +) lt. FA kein Grund zur Beuunruhigung, er meinte das wäre bei jeder 2. SS so. Ich habe von Geburt an nur 1 Niere und bin bei Urinwerten immer etwas sensibel.

OK, nun bekomme ich seit gestern Wasser in den Beinen ( momentan nur an den Knöcheln. Bin gerade in der 14 SSW ) ich hatte extrem viel wasser in meiner 1. SS, da waren Elefantenbeine gar nichts dagegen.....

Nun habe ich bei meinem FA angerufen, der ist aber erst heute nachmittag da, die Sprechstundenhilfe meinte sie frägt den FA wegen Kompressionsstrumpfhose o.ä. wegen dem Wasser

Ich habe auch furchtbar Angst vor einer Schwangerschaftvergiftung, muss ich mir bei eiweis und leichtem wasser gedanken machen, oder ist das übertrieben???

Meine Hebi erreiche ich heute nicht, wäre sehr froh wenn ihr weiter wüsstet..#verliebt

DANKE #danke#tasse

Beitrag von dnj 12.05.11 - 10:52 Uhr

Ich denke das es auch damit zusammenhängt das du nur eine Niere hast die ja jetzt Hochleistung bringen muss da sie ja dich und dein Kind " versorgen" muss was bei dem Wetter ja nicht so einfach ist und das du daher etwas Wasser in den Füßen bekommst! Ich finde es aber trotzdem richtig und gut das noch mal vom Arzt abklären zu lassen! Lg nathalie mit Justin (7) #verliebt und #baby Girl Inside ET-9

Beitrag von arelien 12.05.11 - 11:08 Uhr

Huhu ,

Ja wegen dem Wasser würde ich schauen lassen. Mein Sohn kam mit nur einer Niere auf die Welt und der Arzt sagte uns wenn Wasseransammlungen sind lieber einmal mehr kommen. Eiweiß im Urin habe ich auch häufig. Kann auch damit zusammen liegen was du isst oder trinkst. Eine Schwangerschaftvergiftung ist im ersten bzw zweiten drittel äußerst Selten.

Also lass dich nicht verrückt machen und geh zum Arzt und bespreche mit ihm deine Sorgen