wann Hebamme suchen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lalunia 12.05.11 - 11:01 Uhr

hallo zusammen #winke

ich frage mich so langsam, wann es zeit für eine hebamme ist?
könnte man sich langsam schon umschauen oder hab ich da noch zeit?

habt ihr schon eine?

kann mich nicht überhaupt mehr erinnern, wann ich mir damals (also in der ersten ss) die hebamme gesucht habe.

danke schon mal

lg
launia

Beitrag von johannab. 12.05.11 - 11:02 Uhr

Würde ich unbedingt jetzt schon machen, da viele Hebammen frühzeitig "ausgebucht" sind. Und die Chemie soll ja auch stimmen ;-)

Beitrag von arelien 12.05.11 - 11:05 Uhr

Moin ,

Also ich habe meine Hebamme seit der 8 Woche..Also seit dem man das Herzchen hat schlagen sehen..Gute Hebammen sind schnell ausgebucht. Vier Wochen später hätte ich keine mehr bekommen.

Beitrag von goldengirl2009 12.05.11 - 11:17 Uhr

Hallo,

ich habe mir "meine" Hebamme gesucht als der Test positiv war.
Hatte über Hebammensuche.de geschaut und sie dann angerufen.
Mir war wichtig,dass sie die Vorsorge,Hausgeburt und Nachsorge macht und das eben auch die "Chemie" zwischen uns stimmt.



Gruß

Beitrag von sabelmausi 12.05.11 - 11:23 Uhr

Bei uns ist es so das wir ab der 20 ssw mit den vorsorgeuntersuchungen anfangen. War heut auch das erstemla wieder da.

Beitrag von zartbitter2009 12.05.11 - 12:54 Uhr

Hi!

Kommt drauf an!

Soll sie auch Vorsorge machen ruft man am Besten an sobald man nen positiven Test hat :-P

Für die Geburtsvorbereitungskurse solltest du dich bis spät. 20.SSW angemeldet haben - denn sonst sind alle belegt :-P

Ich brauche nur meine Hebi für die Nachsorge und werd in 1-2 Wochen anrufen ob sie Mitte Oktober Zeit hat, bin mir aber sciher dass es klappt, da ich ambulant nach Haus komme(n will) und sie nur Tag 1-3 eben vorbeikommen soll wegen Nabelpflege und wiegen, 10 Min Sache, das kennt sie noch von meinem zweiten Baby ;-)

Dann kommts natürlich auch noch drauf an wo du wohnst, in Grosstädten sollen laut hörensagen ja immer schnell alle belegt sein und man sollte sich :-Pschon fast VOR dem positiven Test:-P eine suchen #rofl

LG Zartbitter 18.SSW