Jungen-Namen gesucht

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von albi2004 12.05.11 - 11:11 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wir sind auf der Suche nach einem schönen altdeutschen/altbayrischen Jungen-Namen, der zu Johann (1. Kind) passt.
Wir haben einen allerwelts Nachnamen und leben in Bayern.
Also suchen wir eher was tratitionelles, als was neumodisches;-)

Einen Mädchen-Namen haben wir das wäre dann Emma Magdalena, aber beim Buben tun wir uns schwer.

Ich fände Ludwig total schön, bin mir aber nicht sicher ob ich mit dem Namen das Kind eher "strafen" würde.
Mein Mann findet Karl oder Richard ganz gut.
Ach ja, Jakob scheidet aus, da unser verstorbener Neffe so heißt.

Dann bin ich mal auf eure Vorschläge gespannt,
Schon mal Danke für eure Mühe

LG Dani

Beitrag von snoopster 12.05.11 - 11:28 Uhr

Hallo,

unser Sohn heißt Vitus, das würde zu Deinen Kriterien passen.

Ludwig finde ich auch sehr schön. Ich finde nicht, dass das eine Strafe ist. Ich kenne sogar einen, sein Bruder heißt Anton.

Karl und Richard ist auch nett. Aber eher Karl als Richard.

Wollt Ihr den Mädchennamen nicht eher umdrehen?? Emma heißt hier jede zweite (wohne auch in Bayern). Und Magdalena finde ich noch ein wenig traditioneller und bayrischer :-)

LG Karin

Beitrag von sarahwong 12.05.11 - 11:29 Uhr

Ich kenne einen Ludwig in meinem Alter, den kenne ich schon seit dem Kindergarten, damals war der Name zwar ausgefallen, aber nicht "schlimm" oder so.. Aber Leopold faende ic zum Beispiel besser :)

Wie waere es mit Lorenz?

Beitrag von nikon3000 12.05.11 - 11:43 Uhr

Vinzent

Justus

Joseph




http://www.baby-vornamen.de/Sprache_und_Herkunft/bayerische_Vornamen.php

Beitrag von koalabeer23 12.05.11 - 11:46 Uhr

maximilian
kilian
severin
anton
lorenz

find ich, dass richtige schöne bayreische namen sind. (komme aus tirol)

Beitrag von rainbowbrite81 12.05.11 - 11:46 Uhr

Vinzenz
Vincent
Theodor
Rudolph
Moritz
Justus
Thomas
Friedrich
Siegfried
Joseph
Clemens

....mehr fällt mir gerade nich ein. Vielleicht ist da ja was dabei...

LG
rainbow

Beitrag von tine-biene79 12.05.11 - 12:01 Uhr

Hallo Dani,

Leonhard ist super! Maximilian ist in Bayern sehr oft zu finden!

LG Tina #winke

Beitrag von ernabert 12.05.11 - 12:02 Uhr

Ich finde Georg gut, weiß aber nicht ob das typisch bayrisch ist.

Beitrag von -marina- 12.05.11 - 12:13 Uhr

Hallo Dani!

Wie wäre es denn mit
Benedikt
Leopold
Ferdinand
Korbinian
Maximilian
Severin
Vincent
Vitus
Xaver
Konrad
Julius
Justus
Georg

LG und alles Gute!

Marina & Söhnchen Etienne
Theo(dor)

Beitrag von jujo79 12.05.11 - 12:50 Uhr

Hallo!
Ludwig, Richard und Carl finde ich alle gut zu Johann und auch keine "Strafe" für einen kleinen Jungen.
Sonst würde noch gut passen:
Friedrich
Franz
Justus
Vincent
Valentin
Konrad
Robert
Theodor
Emil
Georg
Konstantin
Albert
Fred
Paul
Anton
Joseph
Heinrich
Bruno
August
Gustav
Viktor

Was dabei?
Grüße JUJO

Beitrag von ballroomy 12.05.11 - 13:21 Uhr

Wie wärs mit Vincent oder Vinzenz?

Karl/Carl finde ich sehr schön.

Ansonsten vielleicht noch

Florentin
Heinrich
Albert



LG

Beitrag von kikra02 12.05.11 - 14:02 Uhr

Hallo!

Vielleicht ist ja was für dich dabei:

Bastian
Clemens
Johannes
Jona(h)
Jonathan
Julius
Justus
Leon(h)ard
Linus
Moritz
Noah
Philipp
Raphael / Rafael
Samuel
Valentin
Vincent


Lg

Beitrag von julixa 12.05.11 - 15:05 Uhr

Mein Kleiner heisst Ludwig. Die Reaktionen sind ueberwiegend positiv.

Beitrag von natasja 12.05.11 - 20:54 Uhr

Ich find Ludwig ok, keine Strafe.
Inzwischen sind alte deutsche Namen doch wieder gesellschaftsfähig.
Finde Ludwig auch schöner als Karl und Richard.