c&a online

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von arkti 12.05.11 - 11:22 Uhr

Hallo!
ich habe schon des öfteren mal bei C&A bestellt.
Aktuell letzte Woche.
1 Jacke für meine Tochter da sie nirgendwo eine gefunden hat.
4 Hosen für meinen Sohn.
Diverse hemden und T-Shirts für meinen Mann.

Die Waren kamen und es passte nur die Jacke und 2 T-Shirts für meinen Mann.
Der Rest ging also zurück.
Die Hosen für meinen Sohn waren alle viel zu lang (obenrum saßen sie super), die Hemden für meinen Mann waren alle schön, Weite und alles ok aber alle zu kurz.

Heute bekam ich eine Email das die Retoursendung eingegangen ist, die Retourenquote läge bei 90,02% und ich darf nicht mehr bestellen.

Hatte das schonmal jemand?

Ich bestelle nicht oft, vielleicht 2 oder 3 mal im Jahr, aber dann eben gleich mehr, da kann es schonmal passieren das mehr zurück geht.
Wenn die Sachen passen würden würde ich sie ja auch behalten, denn das optische war nie ein Problem.

Verstehen könnte ich es wenn ich alle 3 Wochen 20 Artikel bestelle und schicke immer 19 zurück.

Also kudnenfreundlich kann ich das nicht nennen und das ist mir auch bisher nirgendwo passiert.
Werde denen wohl nochmal eine Email schreiben und mich "beschweren"

Gruß
Arkti


Beitrag von gaeltarra 12.05.11 - 11:46 Uhr

Hi,

steht das in den AGB's? Bekommen diejenigen, deren Rücksendequote bei 0 % liegt evtl. kostenlosen Versand? Das wäre die Konsequenz aus so einer Bestimmung. So ist es einseitig zum Nachteil des Kunden, der die Ware vorher ja nicht prüfen kann.

Ich kaufe grundsätzlich nichts mehr bei C&A - da hatte ich mal 5 gefütterte Hosen für den Winter bestellt, und von denen ist nur 1 gekommen - für 5 (oder 5,95) Euro Porto! Der REst war nicht mehr verfügbar. Seither ist C&A ein rotes Tuch für mich.

VG
Gael

Beitrag von funnybunny80 12.05.11 - 12:26 Uhr

hallo,

also ich bestelle auch sehr viel bei c&a und hatte noch nie eine solche nachricht bekommen - bestelle auch oft in 2 verschiedenen größen und die größe welche nicht so gut passt geht wieder zurück...komisch #gruebel

ruf doch mal dort an und frag nach was da genau los ist.

grüße
nadine

Beitrag von arkti 12.05.11 - 12:31 Uhr

Ja ich fand das auch komisch als ich das vorhin gelesen habe.
Eben weil mir sowas noch nie passiert ist. :-(

Ich schreib nachher erstmal eine Email.

Beitrag von gaeltarra 12.05.11 - 13:13 Uhr

Hi Arkti,

sag doch mal hier Bescheid, was rauskam. Würde mich jetzt echt interessieren.

Ich habe die AGBs mal durchgelesen: da steht nichts speziell wegen der Quote drin, aber dass sie sich eine Annahme der Bestellung vorbehalten (was quasi dem entspricht).

VG
Gael

Beitrag von arkti 12.05.11 - 14:16 Uhr

Hallo!
Ja mach ich, hab die Email gerade gesendet :)

Gruß
Arkti

Beitrag von carrie23 12.05.11 - 12:31 Uhr

Nein, seit bei uns in Österreich endlich auch der ONline Shop im März eröffnet hat bestelle ich dort auch viel.
Auch viel zum Probieren und der Rest geht zurück.
War nie ein Problem.
Einzig müssen wir in Österreich noch auf Vorkasse zahlen aber sie sind dann auch schnell damit den Differenzbetrag zurück zu erstatten.

Beitrag von toffifairy 12.05.11 - 13:44 Uhr

Ich habe mich auch sehr über C&A geärgert.
Bei einer Bestellung habe ich ausnahmsweise Kauf auf Rechnung gewählt, weil Paypal an diesem Tag nicht verfügbar war. Normalerweise bezahle ich immer per Paypal.
Dummerweise habe ich dann vergessen, die Rechnung zu bezahlen. Ich weiß, selbst schuld#klatsch.
Daß ich dann aber schon 3 Tage nach Ablauf der Zahlungsfrist Post vom Inkassoinstitut bekam, ohne vorherige Mahnung, das fand ich voll doof.
Ich weiß, Unternehmen sind nicht verpflichtet Mahnungen zu schicken und ich hätte dran denken müssen, die Rechnung zu bezahlen. Aber ich habe sonst immer pünktlich bezahlt und mir nie etwas zuschulden kommen lassen. Da hätte man wenigstens per email eine Erinnerung schreiben können. Die habe ich aber definitiv nicht bekommen, ich habe extra im Spamordner auch nachgeschaut.

Leider habe ich die letzte Zeit auch die Erfahrung gemacht, daß die Sachen nicht mehr richtig passen. Und nein, es liegt nicht an mir, meinem Mann und meinen Söhnen passt auch nichts mehr richtig;-).
Ich werde wohl dort auch nicht mehr bestellen...

Beitrag von yozevin 12.05.11 - 14:25 Uhr

Huhu

Ich glaube, da würde ich da persönlich anrufen (ja, die Kosten würde ich mir geben) und mir von denen persönlich erklären lassen, was sie mir damit sagen wollen.... Und dann sollen sie auch mal erklären, wie oft und wiviel man denn zurückschicken "darf", damit man weiterhin bei denen bestellen darf...

Ich bestelle auch immer (egal welches Versandhaus) zwei Größen, denn ich möchte ja auch anprobieren, was besser passt.... Und bei den meisten Versandhäusern kann man ja auch schon auf dem Rücksendeschein angeben, dass man mehrere Größen bestellt hat!

Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich bei C&A selber selten bestelle, besonders, seit wir hier im Ort eine Filiale haben...

LG

Beitrag von gaeltarra 12.05.11 - 15:17 Uhr

Hi,

ich glaube, damit gehts bei Flatrate kostenlos (ohne Gewähr meinerseits).

0211 9872 0

VG
GAel

Beitrag von carrie23 12.05.11 - 15:34 Uhr

Wir haben nebenan auch eine Filiale und heute sogar Abendverkauf mit -20% aber ich krieg in der Filiale nicht alles was ich im Onlineshop kriege

Beitrag von yozevin 12.05.11 - 15:40 Uhr

Dafür bekomme ich aber meistens schöne Alternativen, die in unserer Größe zur Abwechslung mal nicht ausverkauft sind.... In unseren Größen ist online eh das meiste weg... Und ich kann mir bei den Alternativen gleich die Qualität, die Verarbeitung und die Stoffe (bin da im Moment pingelig ;-)) anschauen... Und auch gleich schauen, ob es unseren Mäusen bzw Männe oder mir passt, denn besonders bei C&A fällt alles unterschiedlich aus! Ein T-Shirt in 92 zb kann unserer Tochter dort noch massig zu groß oder aber auch schon deutlich zu klein sein, ein anderes (sogar vom gleichen Ständer, letztens erst gehabt) passt wunderbar..... Bei C&A bin ich echt vorsichtig geworden...

Beitrag von carrie23 13.05.11 - 09:53 Uhr

Da hast du natürlich recht aber ich wollte ein negligee haben und das hat die Filiale nicht gehabt.
Was mich ärgert ist wenn ich was bestelle und es steht lieferbar und wenns dann ankommt steht auf der Rechnung "Artikel ausverkauft"