Brauche mal eure hilfe wegen ZB bitte um antwort

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von trinachen 12.05.11 - 11:37 Uhr

Hallo und zwar gehts um mein ZB ich habe erst spät begonnen zu messen weil ich zu mir gesagt habe mache mir kein streß mehr mit messen und ovus naja nun ist es halt anderst#hicks Habe am 6.5. ZT 11 mit messen begonnen so ovu war positiv am 8.5. richtig dick und am 9.4 noch positiv und am 10.4 auch noch 2 gleichstarke linien.

Nun zu meiner frage ist mein ZB nun durch die fehlenden werte überhaupt genau bzw. auswertbar...

Hätte ich schon am 10ZT begonnen hätte ich auch schon meine Balken wäre der wert 36.5 aber wenn morgen meine Tempi wieder auf 37.1 wäre kommen die balken ja auch so würde es dann auch gut mit den positiven ovus zusammen passen....

Könnt ihr trotzdem mal schauen? #danke

Glg Trina

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/943574/584042

Beitrag von --nini-- 12.05.11 - 11:45 Uhr

wenn es dir nur um die balken geht wegen ES setz doch die werte ZT 5-10 auf 36,6 vllt kommen dann schon die balken

Beitrag von trinachen 12.05.11 - 11:51 Uhr

mir geht es nicht um die balken nur um die genauigkeit wollte einfach mal wiesen wenn man später anfängt mit messen ob dann das ZB auswertbar ist

Trotzdem danke#danke

Glg Trina

Beitrag von mamimona 12.05.11 - 11:50 Uhr

du hast ja vus gemacht,dann stimmt ja der ES mit deinen ovus überein.und das ist bestimmt der ES.

viele tragen während der mens die tempi nicht ein.

Beitrag von trinachen 12.05.11 - 12:01 Uhr

Ja stimmt habe schon viele ZB gesehen die wenn sie mens haben die erste 5 bis 8 tage nicht tempi eingetragen haben....

Danke für deine antwort

Glg Trina

Beitrag von ivaichi 12.05.11 - 11:51 Uhr

Hallo,
ich finde, das sieht einfach perfekt aus. hoffentlich bleibt Deine Tempi oben!
Hast du einen regelmäßigen Zyklus? Wann kommt Dein ES sonst immer?

Klar wär es besser gewesen schon früher zu messen, Aber die Ovus und die Kurve sagen ja das gleiche.
Außerdem sind die Bienchen termingerecht und in genügender Anzahl vorhanden ;-)
Wenn die Tempi oben bleibt, sieht es auf jeden fall gut aus.

Liebe Grüße und viel Glück

Beitrag von trinachen 12.05.11 - 11:58 Uhr

Hallo

also sonst hatte ich immer zyklusstörungen und zwischenblutung habe mein zyklus dann aber mit zyklustee hinbekommen meinstens ne ZL 29/31ZT

Dann bin ich ja im januar ss gewesen leider ne MA mit AS und dann noch ne 2 AS wegen rester kannst du aber genau nachlesen im VK

Seid dem ist das so ne sache mit meinen Zyklus

der letzte zyklus war 19 ZT echt komisch und viel zu kurz

Da vor hatte ich mein ES meisten 13/15 ZT

Glg Trina#winke