habe seit heute ne magen darm..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von babeee25 12.05.11 - 11:44 Uhr

was kann ich machen???
danke schon mal für eure antworten :-)
babeee 29 ssw

Beitrag von mamimona 12.05.11 - 11:45 Uhr

ich hatte das 3 wochen,durfte nichts nehmen.viel trinken und durchhalten.

gute besserung

Beitrag von zimtsternx3 12.05.11 - 11:46 Uhr

mein freund hat zzt auch ganz schlimm magen darm und wenn ich mich anstecke meinte mein arzt ich solle dann sofort ohne umwege ins krankenhaus !

Beitrag von frau-seltsam 12.05.11 - 12:32 Uhr

Hallo,

ich hatte das auch in der 7. SSW.

Wichtig ist: VIEL TRINKEN!!! (egal ob´s danach aus sämtlichen Löchern wieder kommt)

Ich bin nicht ins KH, obwohl ich kurz davor war... Aber mein FA meinte auch, für´s Kind ist´s nicht schlimm, solange man genügend trinkt!!!

Gute Besserung!!!

PS: Nach wenigen Stunden war bei mir der Spuk vorbei!

Beitrag von jeyelle 12.05.11 - 12:39 Uhr

Viel viel trinken...
wenn es "nur" unten rauskommt helfen Bananen und fettarme Reisgerichte eigentlich ganz gut.
Wenn du allerdings auch Probleme damit hast, überhaupt etwas im Magen zu behalten, dann solltest du zum Arzt gehen und dir eine Infusion geben lassen, damit der Flüssigkeitsverlust ausgeglichen werden kann.
Solange du dein Würmchen spürst würde ich aber auch nur zum Hausarzt gehen, der kann dir genauso ne Infusion geben wie die im KH.

LG Jey