Warte sehnlichst auf eine neue Schwangerschaft....

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von kirlud 12.05.11 - 12:05 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Ende letzten Jahres hatte ich eine FG mit AS in der 10. SSW. Wir haben danach 3 Monate mit Kondomen verhütet und probieren es nun seit zwei Zyklen wieder. Leider hat es bisher noch nicht geklappt.
Bin echt traurig, weil es doch eigentlich heißt, dass man nach einer FG besonders fruchtbar sein soll.
Auf die erste Schwangerschaft - die dann ja mit der FG endetete - haben wir etwa 1 Jahr gewartet. Hatte dann eine OP, bei der sie die Eileiter überprüft haben (alles frei!) und mir ein paar Zysten (hatte wohl mal eine Entzündung, die ich nicht bemerkt habe) weggemacht haben, woraufhin ich sofort schwanger geworden bin....
Aber nun will es seit 2 Monaten einfach nicht wieder klappen.
Ich meine, es ist vielleicht blöde, wenn man auf die erste Schwangerschaft auch etwa 1 Jahr gewartet hat, jetzt zu erwarten, dass es einfach und so schnell wieder klappt. Aber ich bin echt traurig.

Was meint ihr, ab wann sollte ich den FA wieder aufsuchen?

Liebe Grüße,
Kirsten

Beitrag von ninanina89 12.05.11 - 12:57 Uhr

Mir geht es auch so,deswegen fühle ich mit dir.
Ich hatte die AS am 15.03.2011 haben nur eine Mens abgewartet.
Nun hoffe ich auch das es schnell klappt,
zumindest das ich am errechneten ET des Sternchens wieder Schwanger bin damit mich der Schmerz nicht zerreist.

Wieso willst du den Arzt aufsuchen wenn alles ok ist?
Benutz doch ovus oder sowas um zumindest die Fruchtbare Zeit zu bestimmen.

Viel Glück




Ps. Vielleicht gefällt dir meine Gruppe

Geschwisterchen fürs Sternchen

Beitrag von mama-ma 12.05.11 - 13:32 Uhr

hallo kirsten

hatte am 20.03 2011 eine FG mit natürlichen abgang in der 6.SSW. wir probieren auch weiter.
kann dir keinen ausreichenden tip geben auser geduld geduld.
FA nach meinen erachtens brauchst du nicht aufsuchen. dir fehlt ja nichts???

liebe grüße
claudia

Beitrag von annabella1970 12.05.11 - 13:37 Uhr

Hallo,

tut mir sehr leid für deine FG aber du redest hier gerade mal von 2 Monaten....gib dir noch ein wenig Zeit...nächsten Monat kann es schon passieren und wenn du nach 6 Monaten noch nicht ss bist, ist das auch nicht unnormal...manchmal braucht alles ein wenig Zeit...

Viel Glück!!! Anna

Beitrag von stern1707 12.05.11 - 15:06 Uhr

Hallo Kirsten,

kann Dich nur zu gut verstehen! Hatte am 01.03 eine AS nach MA Ende der 9.ssw. Da es mir körperlich und psychisch relativ schnell wieder gut ging und mein FA grünes Licht gegeben hat, haben wir gleich wieder mit dem Üben angefangen.
Wir sind gerade mitten im 3.ÜZ und hoffen und wünschen das es dieses Mal geklappt hat!
Zudem wurde vor ein paar Tagen bei mir eine latente SD-Unterfunktion festgestellt und ich bekomme nun SD-Hormone. Mein Arzt meinte, dass das auch der Grund für die FG gewesen sein könnte.

Wir können es auch kaum erwarten bis es wieder soweit ist und ich finde wir alle hier sind nun auch mal dran, dass wir solch eine positive Nueigkeit verkünden können ;-)
Ich jedenfalls habe beschlossen, dass ich jetzt mal dran bin. Klingt vielleicht bescheuert, aber seither geht es mir ein bisschen besser ;-)

Drücke Dir die Daumen!
Sonnige Grüße
stern

Beitrag von jill1979 12.05.11 - 16:49 Uhr

Also ich kann dir berichten,dass es wirklch schnell klappen kann mit einer SS.Ich war im jahr 2009 dreimal schwanger und rausgekommen ist vor 8 Monaten mein kleiner Sohn.Kannst du auch auf meiner VK nachlesen.
Aber bedenke,dass du es ja erst seit 2 Zyklen wieder versuchst.ich war jedes mal im driten Zyklus wieder schwanger.
Habe aber auch immer alles darauf angelegt,dass es klappt.Also Temperatur gemessen,Ovus benutzt und Sex nach Plan gehabt..gut,dass ich einen Mann habe,der das alles mit einem Schmunzeln mitgemacht hat.War aber fast stressig die Zeit.Aber so hat es dann immer geklappt.
Wird schon,gib dir etwas Zeit!