Namensideen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von kio518 12.05.11 - 12:35 Uhr

Hi zusammen,

ich hab zwar noch was Zeit aber ich hab da mal ein kleines Problem. Und zwar...was sollte es auch anders sein...Namenswahl wobei es hierbei nur den Zweitnamen betrifft.

Man Mann und ich haben uns gestern zumindest über einen Mädchennamen geeinigt, nachdem wir die erste Idee verworfen hattten weil Nachbras Tochter so heißt.
(ursprünglich sollte es eine Lily werden...aber damit war ich eigentlich von Anfang an nicht 100% zufrieden, da ich Lily zwar schön finde, aber für eine erwachsene Frau dann wieder zu niedlich. Zweitname dazu steht fest, das wird Sophie sein.
Nun hatte ich noch an Lea gedacht...das hat dem Papa wieder nicht gefallen genauso wenig wie Lara. Aber auch wenn ich lieber einen kürzeren Namen vergeben hätte, jetzt wird es wahrscheinlich eine Emily Sophie sofern nicht noch irgendwas anderes kommt. Aber das nur am Rande)

Nun sind wir uns zwar ziemlich einig was den Vornamen beim Jungen angeht, aber mit dem Zweitnamen nicht.
Ich muss dazu sagen, ginge es nach mir, müsste der Zwerg keine 2 Namen bekommen, aber nungut ich bin ja gar nicht so.

Ziemlich sicher wird ein Junge wahrscheinlich
Luca heißen (ja ja ich weiß gibt es in letzen Zeit oft) ursprünglich hatte ich an Luca Finnlay gedacht, gefällt ihm nicht, er meint Luca Finn...das gefällt mir nicht weils mit dem Hinternamen nicht "rund" klingt.

So nun hab ich die tolle Aufgabe zu überlegen was man noch zu Luca vergeben kann...und was soll ich sagen...mir fällt absolut nichts ein.
(Ich finde das Luca allein schon einen ziemlichen "starken" Klang hat auch ohne Zweitnamen.)

Habt ihr noch Kombis dazu?
Oder auch Kombis aus EN und ZN?
Ich möchte halt einen möglichst kurzen Namen haben, ich find sie einfach schöner.

Lian/Liam und Eric würden mir ja auch noch gefallen aber auch dazu fehlt mir der ZN und das OK vom Papa. #augen

Ich Danke schon mal allen die vielleicht ihren Senf dazu geben möchten
LG Kio +#baby (ab morgen 21.SSW)

Beitrag von paula179 12.05.11 - 12:48 Uhr

Hallo!

Bei manchen Standesämtern muss man sogar zu "Luca" noch einen Zweitnamen wählen, weil der Name nicht eindeutig männlich ist.
Ist aber nicht immer so. Bekannte von uns haben den so durch gekriegt.

Ich habe zwar keine Namensidee, aber dafür eine Frage:
Vorneweg, es ist nicht böse gemeint, es interessiert mich nur.
Warum nehmen so viele Leute "Sophie" als Zweitnamen?
Also, ich bin der Meinung, der Name meines Kindes sollte etwas besonderes sein und wenn das Kind dannn noch einen zweiten Namen bekommt, dann sollte der nochmal ein Stück mehr besonders sein.

Aber Emily- Sophie??? So heissen doch soooo viele Kinder.
Oder ist das bei euch nicht so? Vielleicht kommt der Name nur in manchen Gegenden so häufig vor...
Fühl Dich bitte nicht angegriffen, ich frage wirklich nur aus Interesse.
Ich finde zum Beispiel für einen Jungen auch
- Luis/Louis
- Lucas/Lukas
- Jonas
- Paul
- Luca
- Julian
...total schön, aber ich würde die nie nehmen, weil es davon bei uns schon sooo viele Kinder gibt.

Ich hoffe, ihr findet einen schönen Zweitnamen!

LG paula

Beitrag von cabardi 13.05.11 - 22:11 Uhr

liebe paula
du sprichst mir aus der seele. ich dachte schon es sagt niemand mal seine wirkliche meinung hier:-)
ich finde diese namensgebungen immer wie abschreiben in der schule,keine eigenen ideen mehr hier, keine neuen namen mal. ich lese auch immer in der hoffnung mal was zu finden was nicht überlaufen ist, aber die vorschläge hier sind immer gleich ..
danke dir freu.
liebe grüße melanie

Beitrag von waiting.for.an.angel 12.05.11 - 12:48 Uhr

der zweitname von meinem kleinen wird "Julien".
Lg :)

Beitrag von x-janina-x 12.05.11 - 14:14 Uhr

Zu Luca passen würden meiner Meinung nach z.B. Marlon passen ...
Zu kurz passt eher nicht, da Luca schon kurz ist ... viel Erfolg beim Namen finden. #winke#klee

Beitrag von erstes-huhn 12.05.11 - 14:58 Uhr

Enzo




Enka

Enja

Enzia

Beitrag von shyan 12.05.11 - 15:39 Uhr

Luca-Elias

Beitrag von nikon3000 12.05.11 - 17:15 Uhr

Ben-Luca
Luca-Ben
Liam-David
Lionel-Collin
Luca Colin
Luca Elias
Luca Fabien
Luca Justin
Luca Maxim
Luca Toni
Luca-Alexander
Luca-Joel
Luca-Maximilian
Luca-Paul
Lucas Valentin
Lucas-Etienne
Luca-Venezian
Lucian Hennessy