Frauenarzt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von susi-schmidt 12.05.11 - 13:02 Uhr

Hallo,leider muss ich noch mal was fragen und zwar war ich heute beim fa und erzählte ihr von unseren kinderwunsch sie möchte jetzt wenn die mens da ist blut abnehmen ,,da fragte ich warum und sie sagte denn sie möchten doch schwanger werden,,,

in wie weit kann sie mir denn da helfen?????????????????


ganz liebe grüße

Beitrag von deadangel 12.05.11 - 13:11 Uhr

Hey,
wenn sie blut abnehemen will wenn die mens da ist heißt es das sie einen hormonstatus bei dir machen möchte.
Dazu wird zu verschieden zyklus tagen blut abgenommen und dadurch kann sie dann feststellen ob mit deinen hormonen im körper alles ok ist

LG#winke

Beitrag von andrea-812 12.05.11 - 13:12 Uhr

hallo Ich würde mal tipen das sie deine Werte anschauen möchte wegen dem kiwu und ob du unterstützung brauchst oder nicht
das kam mit jetzt als erstes im gedanke

#winke andrea

Beitrag von tomnano 12.05.11 - 13:32 Uhr

DAS ist ne super Ärztin - die sowas von selber macht und das gleich bei bestehendem KiWu. Find ich klasse #pro

Sie will damit gleich im Vorfeld abkären, ob mit Deinem ZK/Deinen Hormonen alles passt, damit Ihr nicht ggf. erfolglos übt, weil eine behebbare Ursache dafür vorliegt...

Halt Dir die FÄ "warm" ;-)

Beitrag von susi-schmidt 12.05.11 - 13:55 Uhr

ja das dachte ich mir auch das es ne super ärztin ist,,aber ich denke das ihr das am herzen liegt da sie ja meine geschichte mit den kleinen noah kennt


danke für die antworten

Beitrag von tomnano 12.05.11 - 14:03 Uhr

OH #liebdrueck#kerze hab grad erst in Deine VK geschaut. Das tut mir SEHR leid was Euch da passiert ist. Das arme Würmchen #heul

Ich wünsch Dir alles, alles Gute und viel#klee das beim nächsten Mal alles besser wird und ohne Komplikationen verläuft!

Ganz liebe Grüße
Nano

Beitrag von susi-schmidt 12.05.11 - 14:09 Uhr

ja vielen dank wir denken eigentlich posetiv,,,glaube nicht das uns sowas schlimmes nochmal wiederfahren wird

somit hoffe ich das wir wieder schnell schwanger werden;)