Ausfluß in der Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ernabert 12.05.11 - 13:13 Uhr

Hallo,
ist nicht gerade das appetitlichste Thema zur Mittagszeit aber habt ihr auch Ausfluß? Ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern, dass ich das in der ersten ss auch so stark hatte aber diesmal ging es quasi von Anfang los, ich trage jeden Tag Slipeinlagen und frage mich, ob das auch noch mal aufhört? Kennt das jemand, dass man dann von Anfang-Ende der ss Slipeinlagen benutzen muss?

Beitrag von loki867 12.05.11 - 13:17 Uhr

Ich hatte am Anfang garnicht, war eher trocken , doch seit zwei Tagen lauf ich aus ... Frage ist das normal? hmmm bin gespannt auf antworten....

LG jessy + 15+4

Beitrag von kutschelmutschel 12.05.11 - 13:18 Uhr

juhu #winke

dieser ausfluss ist völlig normal, ist ein zeichen, das die gebärmutter gut arbeitet :-) hatte ich bei allen beiden SS'n schon, jetzt auch wieder...auch ich brauche alle 14 tage ein neues päckchen slipeinlagen #augen

lg, melle + #ei 14.ssw #verliebt

Beitrag von helele 12.05.11 - 13:53 Uhr

Hab das auch seit beginn (bin erst 6+2 #rofl) aber ich freu mich gerade tierisch das das ein gutes Zeichen sein soll denn ich laufe heute gerade zu aus und morgen ist mein erster FA-Termin und ich hab doch so bammel das es wieder schief geht. Hatte im März erst ne FG in der 5 SSW #zitter.

LG

helele mit #stern-chen und #ei 6+2

Beitrag von lexa8102 12.05.11 - 15:48 Uhr

Hallo,

ich hab das auch. Das ist normal. Solange du kein Jucken oder Brennen verspürst.

Viele Grüße,
Lexa