hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von golyo 12.05.11 - 13:24 Uhr

hallo ihr- bin recht neu hier.
so will mal kurz den stand der dinge schildern.
bin 25 und gute 135 kg schwer habe eine tochter von 4 jahren und nach der geburt von der maus haben sie mir gesagt das das mein letztes kind auch bleibt weil ich zu schwer bin.
Ich rauche (eigendlich) seit über einem monat nicht mehr weil mir schlecht davon wird. mein letzte mens war am 28.4
fragt nicht warum aber ich hab gestern einen test geamcht der auch extrem schnell positiv geworden ist. aber das ist doch theoretisch noch nicht möglich auch wenn es so wäre oder?
jetzt hab ich schon 4 frauenärzte angerufen denen die situation geschildert, aber die nehmen mich nicht weil sie keine neupatienten nehmen, weil der fall nicht akut genug ist und son kram.
was meint ihr dazu???

lg Vik

Beitrag von pummelchen7182 12.05.11 - 13:30 Uhr

warum gehst du nicht zu deinem FA ?

Glg

Beitrag von golyo 12.05.11 - 13:34 Uhr

Ich bin jetzt erst neu in die stadt gezogen. mein alter frauenarzt ist 60km weit weg
ich hab wie gesagt schon bei paar angerufen aber die können/wollen keine neuen patienten.

Beitrag von pummelchen7182 12.05.11 - 13:37 Uhr

achso na dann würde ich im Umkreis anrufen und sagen du hast akute Unterleibsschmerzen und den Verdacht schwanger zu sein, möchtest du das Kind den haben?

Beitrag von lilja27 12.05.11 - 13:32 Uhr

HUHU,

Also man kann ja auch trotz mens schwanger sein.... was für ein test war das denn gewesen?
Kauf noch mal einen richtig guten einen CB digital oder sogar einen 50 iger glaub ich femtest gibts welche.

Es gibt ja auch zysten etc...die auch HCG produzieren könnten..und das sollte auch behandelt werden.

Ruf bei deinem Gyn an und bitte einfach um einen sehr baldigen termin, oder sag denen das du voll die schmerzen hast auch wenns geflunkert ist, das sie dich dazwischen schieben.

Alles gute

Beitrag von golyo 12.05.11 - 13:38 Uhr

der test war von dm son einfacher frühstet für 2, 50 oder so...
ok dann probier ichs mal so... (Danke ) ;-)