Der nächste Maikäfer ist da...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sundance23 12.05.11 - 13:41 Uhr

Hallo ihr lieben,
am Freitag, den 06.05. um 16.42h ist unsere "kleine" Dana geboren. Sie kam bei 37+3 spontan zur Welt. Wehenbeginn 8.00h nach dem duschen und "kleinem und kurzen" Frühstück. War also perfekt. Sie wog 3870g, 52cm, 35,5cm Kopfumfang. Genießen die Zeit seit gestern zu Hause. Bin zwar noch nicht so ganz fit (hatte 10 PDA Versuche, dementsprechend üble Kopfschmerzen und einen blauen Rücken). Aber es geht sooo gaz langsam jeden Tag ein bisschen besser. Wir verabschieden uns ins Baby- Forum und sagen DANKE für die tolle Zeit. Liebe Grüße Sundance23 mit Dana#verliebt

Beitrag von sterentaler1985 12.05.11 - 13:43 Uhr

Herzlichen Glückwunsch und dir gute Besserung!Genießt die Zeit!

Beitrag von thereschen 12.05.11 - 13:44 Uhr

Glückwunsch zur Dana =) Und WOW, was für Werte für die Zeit :-)
Mein Sohn kam bei 37+2 und wog 2850gr und war 49cm klein.

Lg und alles Gute!
Theresa mit Sami 19 Monate + Levin 28.SSW

Beitrag von tusari85 12.05.11 - 13:44 Uhr

das ist ja toll alles alles gute für ecuh. Die hat aber ein stolzes gewicht wow obwohl sie früher kam. Wusstest du, das sie schon so schwer ist ?

alles liebe

lg

Beitrag von sundance23 12.05.11 - 13:51 Uhr

Sie war laut allen Messungen ab der 30.SSW immer 2 Wochen weiter. Aber der Termin stimmte. Es kann kein anderer gewesen sein! Sie wurde Sonntag, den 01.05. auf 3100-3200g geschätzt. Naja es war mehr...:) Aber trotzdem eine leichte Geburt... Die Hbi meinte nur, wenn die erst am 24.05. geboren worden wäre, wäre es eine spannende Geburt geworden...