was ist wehenfördernd ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von nana040279 12.05.11 - 13:51 Uhr

Hallo Mädels,

ich habe seit etwa 2 wochen konstant wehen, sieht man auch schön am ctg nun fehlt meinem schatz nur noch der nötige schubs. versteht mich nicht falsch, ich will ihn nicht raus zwingen, aber ich kann einfach nicht mehr, er liegtsuper gut ganz unten und ihm geht es auch sehr gut, nur ich kann nicht mehr, schleimpropf ist weg, mumu ist gute 2 cm offen und immer wehen. aber es geht nichts weiter, weiß jemand rat?

danke lg nana

Beitrag von holunderbluete 12.05.11 - 13:55 Uhr

Also bei mir war spazierengehen sehr hilfreich, nur solltest Du das nicht ohne Handy oder Begleitung machen.

Drück Dir die Daumen.

Gruß
holunderbluete

Beitrag von muttiator 12.05.11 - 13:59 Uhr

Das solltest du mit einer Hebamme besprechen, wenn der Mumu schon 2cm offen ist kann es gut sein das dein Baby schneller da ist als dir lieb ist.
Ruf doch mal im Krankenhaus an und bitte die Damen dort dich zu unterstützen.
Alles in einem darfst du aber auch nicht vergessen das du noch 2 Wochen Zeit hast und jeder Tag an dem dein Baby noch in deinem Bauch ist, tut deinem Baby gut.

Beitrag von tusari85 12.05.11 - 14:05 Uhr

Himbeerblättertee sollte so fünf wochen vorher mit angefangen werden. Wusstest du das denn nicht ??