Kleid Gast für Hochzeit

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von ernabert 12.05.11 - 14:12 Uhr

Hallo,
ich bin im Sommer auf eine Hochzeit eingeladen und würde gerne ein cremefarbenes Kleid von Vila tragen, welches ich schon habe. Das Kleid ist ähnlich dem hier gezeigten aber meine Version hat KEIN geraffeltes farbiges Taillenband und ist Grundfarbe creme-weiß mit dezentem blauem Muster. Dazu wollte ich eine dunkelblaue Strickjacke tragen. Ist das ok oder schon zu "brautig"? Da ich keinen Kontakt zur Braut habe und sie nicht kenne, habe ich keine Ahnung was für ein Kleid sie tragen wird und ich will auf keinen Fall in Konkurrenz zur ihr treten.

http://www.stylight.de/Women/Vila-b16571/Isallo-Kleid-In-Creme-Und-Hellbraun-p3637073/

Beitrag von sabelmausi 12.05.11 - 15:58 Uhr

Ich find es schön und sieht einem Brautkleid garnicht ähnlich :-D
Also auf meiner Hochzeit hättest du es tragen können :-p

Beitrag von hedda.gabler 12.05.11 - 17:47 Uhr

Hallo.

Ohne das Kleist ist das schlecht zu beurteilen ... das Kleid vom Bild ginge auf alle Fälle NICHT.
Ich kann von dem Kleid leider überhaupt nicht ableiten, wie hoch der Blauanteil bei Deinem Kleid ist, aber wenn Du von einem "dezentem blauem Muster" schreibst, gehe ich davon aus, dass das creme-weiß recht dominant ist und dann geht das NICHT ... auch nicht mit dunkelblauer Strickjacke.

Vielleicht stellst Du mal ein Foto ein.

Gruß von der Hedda.