Wie rasiert ihr....

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von darja007 12.05.11 - 15:03 Uhr

...ohne das es dann später so juckt zum wahnsinnig werden??? Ich rasiere immer mit einem pup normalem Wegwerfrasierstift. Damit das alles nicht klebt mach ich das trocken. Liegt es daran das es immer so juckt und das tagelang??? Ich habe mir schon 3 Elektorasierer gekauft, wo ich nie mit zufrieden war. So wie ich es jetzt mache, geht das echt gut nur juckt das wie verrückt. Was mach ich falsch?? In den Achseln juckt es nieeee....??? Lg

Beitrag von sarahg0709 12.05.11 - 15:17 Uhr

Hallo,

ich habe nach einigem Ausprobieren festgestellt, dass es am Rasierer liegt. Es gibt Einwegrasierer, da juckt es wie verrückt und es gibt welche, da juckt es gar nicht.

Ich verwende also für Beine, Achseln und Intimbereich inzwischen verschiedene Einmalrasierer.


LG

Beitrag von allyl 12.05.11 - 15:40 Uhr

Hi,

trocken mit Einwegrasierer#schock? Das kann doch nur hautreizend sein, oder?

#aha
1. - Nimm Rasierschaum oder wenigstens Duschgel / Waschlotion
2. - Nach dem Rasieren mit Wund- und Heilsalbe eincremen, dann gibt es auch keine Pickelchen
#aha

LG Ally#klee

Beitrag von sarahg0709 12.05.11 - 17:01 Uhr

Hallo Ally,

das stimmt nicht. Es gibt Rasierer, da ist es egal, ob man nass oder trocken rasiert, ob man Duschschaum benutzt oder nicht, ob man sich hinterher eincremt oder nicht.

Die Einwegrasierer, die ich jetzt für die Beine verwende, benutze ich trocken und creme mich nicht ein. Es juckt nicht mehr.


LG

Beitrag von maeusebande04 12.05.11 - 18:01 Uhr

Hallo,

also ich würde mich niemals trocken im Intim Bereich rasieren, das hört sich stark nach reizung der Haut an.

Ich habe früher auch oft die billig Einwegrasierer benutzt und ich hatte das gleiche wie du, es hat so gejuckt.

Heute benutze ich nur noch den Venus, allerdings rasiere ich mich nass mit Balea Rasiergel für Mädels.

Danach wird alles schön trocken gemacht und ich mache ein bisschen Babypuder drauf.

So komm ich am besten damit zurecht.

LG

Beitrag von elofant 12.05.11 - 20:07 Uhr

Ich rasier immer mit Gel o. Schaum. Nutze immer eine neue Klinge!

Anschließend gibts ne gute Bodylotion. Im Moment die von Garnier mit 7-Tage-Blabla.
Für den Intimbereich u. Achseln hab ich mir Babypuder angeschafft. Da juckt nix mher und es gibt auch keine Pickelchen! (Den Tip gabs übrigens hier im Forum...)

Gruß, Elo.

Beitrag von yvschen 12.05.11 - 20:43 Uhr

Trocken???? krass das ist doch total unangenehm und es gleitet ja nicht so gut auf der haut.Bedeut du reißt teils die haare raus. Deswegen juckt es dann bestimmt auch

Also ich rasiere immer in der badewanne mit vile wasser und seife auf dem bein. Danach eincremen und es juckt auch nicht

Einwegrasierer benutze ich nicht.Hab mal im kh das benutz und ich hab danach stark geblutet. Ich hab den venus rasierer. Da gibts ja verschiedene klinken. Nehm die günstigsten davon . omm mit 4 stück (glaub circa 8-10eur) 4-5 monate hin.(rasiere 1-2 mal die woche)

Lg yvonne

Beitrag von carrie23 12.05.11 - 22:23 Uhr

du meinst den schambereich gell?
gar nicht. vorher hab ich nur gestutzt und jetzt geh ich zum wachsen, ich kann nicht rasieren ohne dicke pickel zu bekommen und das sieht auch nicht besser aus als haare.

ps sorry dass ich klein schreibe aber die umschalttaste am laptop funkt nicht mehr so richtig

Beitrag von schwazblau 15.05.11 - 17:15 Uhr

Ich hab mir den Silk epil von Braun geleistet,der hat 2 Aufsätze,1xRasierer und Trimmer und1x Epilierer.Den Epilierer nehm ich für die Beine und den Rasierer für alles andere,trocken,ohne das es juckt.Die Scherfolie ist bei dem sehr gut,da kann ich nur Gutes sagen.Da juckt nach der Rasur nix,es ist super glatt.Hab auch lange probiert,bis ich den richtigen hatte.