HCG Wert und Windei

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silviala27 12.05.11 - 15:28 Uhr

hallo
hätte mal wieder ne Frage bin angeblich in der 7 SSW und es ist nur eine Fruchthöhle zu sehen, der HCG wert ist in 2 Wochen von 15000 auf 91000 gestiegen aber angeblich ist es eine Windei lt. meinem FA und Krankenhaus, wollte jetzt wissen ob der HCG Wert trotzdem steigt wenn keine Embrio (Windei) vorhanden ist.
lg#zitter

Beitrag von connie36 12.05.11 - 15:31 Uhr

hi
bei mir war in der 7.ssw also bei 6+0 und 6+3 nichts in der hülle zu sehen. allerdings war mein hcg bei 6+0 nur bei 4500 und bei 6+3 auf 5700. also nicht so hoch wie bei dir. ich musste, aufgrund eines festgestellten progesteron mangels sofort das utro erhöhen. bei 7+1 war dann endlich ein 2mm kleiner wurm mit herzschlag erkennbar.
wünsche dir alles gute
conny mit krümel, 15 wochen alt

Beitrag von sunshinebaby2007 12.05.11 - 15:33 Uhr

Hallo,

ich hatte auch schonmal ein Windei. Bei diesem hohen HCG Wert müsste man schon einen Embryo mit Herzschlag sehen.

Aber um ganz auf Nummer sicher zu gehen würde ich noch eine Woche warten und dann einen weiteren US veranlassen.

Vorher würde ich keine AS durchführen lassen es kann sich ja auch versteckt haben.

LG

Sunny

Beitrag von lacura 12.05.11 - 15:40 Uhr

Hallo,

ich hatte letztes Jahr auch ein Windei und die HCG- Werte sind bei mir auch ziemlich hoch gestiegen, allerdings seehr zörgerlich und nicht wie normalerweise alle 2 Tage verdoppelt, ich würde auch noch ne Woche warten und sollte sich dann immer noch nix zeigen dann auf den FA hören.

Ich drücke dir die Daumen alles da noch was kommt, aber sei nicht allzu traurig wenns nicht so ist, ich würde danach nicht allzu lange warten und es erneut versuchen.

Mich hat damals getröstet, dass da wohl nie ein embryo war.

Alles Gute und viel #klee#klee für die Zukunft.

Beitrag von lucas2009 12.05.11 - 15:50 Uhr

Also es ist leider wirklich so, das bei dem hohen HCG-Wert schon ein Embryo sichtbar sein müsste. Tut mir leid das ich dir nix andres sagen kann#liebdrueck