22 SSW Kindsbewegungen schwächer,sollten sie nicht stärker werden

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tattoorai 12.05.11 - 16:04 Uhr

hallo,

ich habe meine kleine schon seit ende der 19 woche gespürt,
auch am bauch sichtbar, jedoch ist jetzt seit fast über ein woche nur ganz leicht uns selten etwas zu spüren, komischerweise habe ich sie letzten freitag beim ultraschal ganz heftig gespürt, das passte ihr anscheinend nicht, aber nun sehr schwach und selten.
kennt das jemand, sollte das nicht stärker statt schwächer werden?
lg

Beitrag von zazazoo 12.05.11 - 16:07 Uhr

Phasenweise wird auch wieder schwächer / stärker; man sagt, wenn sie sich weniger bewegen oder bemerkbar machen, sind sie gerade in einer Wachstumsphase und brauchen ihre Energie dafür. Demnach dürfte dein Bauch bald einen Satz nach vorne machen :-)

zazazoo mit #ei 25+2

Beitrag von dawny80 12.05.11 - 17:02 Uhr

genau deswegen war ich am montag auch in der uniklinik (hatte angst dass mein kleiner wegen meiner nabelschnuranomalie nicht mehr richtig versorgt wird)
war aber alles io...zum glück...
die ärztin meinte...na jetzt fangen die bewegungen ja erst an... ich merke aber schon seit der 15.ssw kindsbewegungen u die waren so ca vor 2 wochen auch noch viiiiel stärker als jetzt eben...(wobei seit gestern wieder bissl mehr bewegung im bäuchl ist)
die ärztin meinte, ich solle mich nich beunrihugen... das ist eben mal so...wir haben ja auch ruhigere u stressigere tage...
habe auch gelesen, dass wenn die babys in einer wachstumsphase sind, etwas ruhiger werden.
mein freund meint, dann bekommen wir ein ruhiges baby u ich solle mich nicht beschweren :) wo er recht hat ;)

glg dawny 24.ssw