Eure Daumen haben geholfen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von raevunge 12.05.11 - 16:24 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=3142088&pid=19895122

Das ist mein Thread von vorhin. Komme grad vom FA, es ist alles gut mit dem Mini #huepf#huepf Nach wie vor wollte er sich nicht auf nen genauen ET festlegen, halt irgendwas um den 27.12.2011, aber echt jetzt: sowas von egal, oder #schein? Wenn alles gut geht, dann ist es mir echt wurscht ob zu Weihnachten oder Silvester ;-)

Mini ist jetzt 9 mm groß, könnte halt noch ganz bisschen größer sein, aber gut im Rahmen. Und weiterhin schonen soll ich mich auch wegen der SB und der Uterusfehlbildung, aber das krieg ich wohl hin #schein

Hach... komplett angstfrei werd ich wohl noch lange nicht sein, aber nach dieser Woche mit den SB bin ich jetzt echt schon mal beruhigt :-D

GLG an euch alle

raevunge mit Sohn (2), #stern fest im Herzen und #ei (ca. 7+2)

Beitrag von heiho 12.05.11 - 16:29 Uhr

Hallo,
hatte schon mehrere Fehlgeburten und da gingen die Schmierblutungen sehr schnell in richtige Blutungen über. Bei dieser Schwangerschaft habe ich den gesamten zweiten und dritten Monat mal mehr, mal weniger schmierblutungen gehabt. Dran gewöhnen konnte ich mich nicht ;-)
Will damit sagen: Wenn was nicht in Ordnung wäre, würds doch eher direkt passieren, wenn länger nichts schlimmes spassiert bleibts auch so ;-). Außerdem ist die wahrscheinlichkeit, dass alles gut geht bei 90%, wenn schon mal ein Herzschlag da war #winke
LG

Beitrag von raevunge 12.05.11 - 16:35 Uhr

Ich habe ja auch schon einen "großen" Sohn, in der SS hatte ich auch am Anfang ständig SB, und alles ist gut gegangen. Dann kam aber Anfang Februar die FG (wobei ich da auch richtig heftige Blutungen hatte), und somit ist meine Sorge natürlich groß... Aber ich versuche halt mich jetzt damit abzufinden, zumal ich ja auch mit großer Wahrscheinlichkeit eine Erklärung für die SB habe. Schöner wär's natürlich ohne #schein Aber ich will ja nicht jammern, so lange alles iO ist ;-)

GLG #sonne

Beitrag von lucas2009 12.05.11 - 16:31 Uhr

#ole#ole#ole#oleEy das hört sich doch supi an!!!!
Freue mich reisig für dich und hoffe das es auch dabei bleibt#klee#klee#klee

Beitrag von raevunge 12.05.11 - 16:37 Uhr

Danke dir :-D

Ja, wie gesagt, die Angst ist natürlich noch da, aber sie ist vorhin grad erstmal ein Stück kleiner geworden ;-)

Nächsten Freitag hab ich den nächsten Termin - und wenn dann alles gut ist (woran ich jetzt aber einfach mal glaube), dann gehe ich erstmal entspannt ne Woche in Urlaub #ole

GLG #sonne

Beitrag von lucas2009 12.05.11 - 16:45 Uhr

KLar wird alles gut und Urlaub hört sich doch super an#liebdrueck