Bin sooo traurig...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tanja-pf. 12.05.11 - 17:11 Uhr

Hallo Mädel´s,
ich bin total geknickt. Mein Mann und ich entfremden uns scheinbar immer mehr seit der SS...er will immer und oft Sex und ich kann ihm das einfach nicht geben...mir gehts oft schlecht und ich fühle mich nicht wohl...ich liebe ihn sehr und ich weiß das er mich auch liebt aber irgendwie habe ich immer ein schlechtes gewissen, wenn ich nicht kann....er ist sogar eben ohne Tschü0 zu sagen zur Arbeit gegangen ;(
Ich würde gerne einfach nur mal kuscheln, seine Nähe spüren aber er kann das nicht nach gefühlten zwei minuten will er schon wieder nur das eine, ich kann gar keine Lust entwickeln!

Ach wollte das mal nur los werden...sorry...SS- depri halt ;)

schönen Tag Euch noch

Beitrag von pye 12.05.11 - 17:13 Uhr

hmmpf kenne das leider...
vielleicht führst du mit ihm mal ein klärendes gespräch.
hast du schon was gegen die übelkeit bekommen?
fühl dich mal gedrückt...
ich hab im moment überhaupt keine lust ...aber mitlerweile akzeptiert mein männe das :)#herzlich#herzlich#herzlich

Beitrag von tanja-pf. 12.05.11 - 17:16 Uhr

hu hu...
nee wollen bis zum nächsten Termin warten (26.5) und schauen ob es besser wird! Habe schon mit ihm gesprochen aber er sagt immer nur das er nix dafür kann das er so h... auf mich wäre. Ist ja auch schön so begehrt zu werden aber es macht mich echt bissl traurig...

Danke

Beitrag von kelasa1 12.05.11 - 17:14 Uhr

Wollen wir tauschen???Ich will,aber mein Mann nicht...:-(

Er denkt immer,er wird von dem Baby beobachtet...:-)

Beitrag von lucas2009 12.05.11 - 17:18 Uhr

#rofl sorry aber das kenne ich aus meiner 1.SS da dachte mein Man das auch #rofl

Beitrag von kelasa1 12.05.11 - 17:42 Uhr

Und wie kann ich ihm dieses "Kopfkino" nehmen?????????

Beitrag von lucas2009 12.05.11 - 17:46 Uhr

ja gar nicht... Mein Mann wollte dann einfach nihct mehr... Man kann j auch anders Spaß haben, muss ja nihct gleich Sex sein

Beitrag von mellipirelli1015 12.05.11 - 17:45 Uhr

#rofl#cool#rofl

Beitrag von lucas2009 12.05.11 - 17:15 Uhr

ne verstehe ich schon. Also ich kenen das gar nicht. Mein Mann undich sind da grade sehr einig, wir haben beide nihct so die Lust... Also auf Sex. Alles andre ok. Gut ich hatte zwei Fehlgeburten und ich kann mir das grade echt nihct vorstellen. mein Mann hat auch eher schiss, auch wenns quatsch ist

Beitrag von loki867 12.05.11 - 17:17 Uhr

Bei uns ist es ähnlich, nur wir haben Verbot wegen voriger Blutung bekommen.

Aber auch das schafft man irgendwie... Aber so schlimm wie bei euch ist es bei uns nicht.

Mein Mann akzeptiert es, er weiss wofür er es macht .... :)

Rede doch mal mit deinem Mann...

LG Jessy + 15+4

Beitrag von kaanipek 12.05.11 - 18:08 Uhr

Du redest mir aus der Seele bei mir ist es genauso ich versteh dich sehr gut ....

Beitrag von taschila 12.05.11 - 19:14 Uhr

Bei uns ist´s leider auch so. Ist die zweite SS und in der ersten hatte ich glaub ich mehr Lust. Jedenfalls sagt er immer, ich hätte da doch ständig gewollt, warum ist es denn jetzt anders? Naja, jetzt hab ich SS-Beschwerden, die ich beim ersten mal nicht hatte. Außerdem fühl ich mich, obwohl erst 12. Woche, moppelig und unförmig. Bin mit 3kg mehr als letztes mal gestartet. Und unser Kleinkind ist grad extrem anstrengend.

Hab auch ein schlechtes Gewissen, wenn ich mal wieder nicht will, er aber eigentlich jeden Tag. Wär schön, wenn die Bedürfnisse einfach bei beiden gleich wären...

Beitrag von snuffle 12.05.11 - 21:00 Uhr

Hallo,

also ich versteh nicht, wo ist denn da das Verständniss von deinem Mann? Bei so einem würde mir die Lust aber auch vergehen.#aerger

Du solltest ihm mal erklären, was es bedeutet Schwanger zu sein...

Da lieb ich meinen Mann gleich noch viel mehr, er geht da ganz auf mich ein und stellt seine eigenen Wünsche hinten an.#verliebt

LG und alles gute...