Kindsbewegungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von peppermind 12.05.11 - 17:48 Uhr

Hallo ihr lieben,

Ab wie viel Std sollte man sich ernsthafte Gedanken machen, wenn man das Baby nicht spürt?
Ich weiß das es Tage gibt, an denen sie durchaus "schläfriger" sind als an anderen.
Aber gibt es da irgendeine Faustregel ab wann es "ernst" wird?

Nicht falsch verstehen, meine Lady ist aktiv!
Frage nur aus reinem Interesse...

GlG Pepper 24'te SSW #winke

Beitrag von jessa1982 12.05.11 - 17:49 Uhr


Hab ich mich auch schon gefragt.....

Beitrag von funkyjen 12.05.11 - 18:09 Uhr

huhu...

http://www.eltern.de/schwangerschaft/ihr-baby/kindsbewegungen.html?page=7

hier ist ein Artikel, den find ich super und der beschreibt genau wie oft und wie lange man sein Baby am Tag spüren sollte!

LG

Beitrag von lene0410 12.05.11 - 18:30 Uhr

Den Artikel find ich auch klasse, da man sich ja dauernd nen Kopp macht, ob man es oft genug merkt.

LG

Beitrag von peppermind 12.05.11 - 18:34 Uhr

Super, dankeschön...#pro