Verbotene Liebe, Kim

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von manyatta 12.05.11 - 18:03 Uhr

Hi!

Einige Tage konnte ich nicht schauen und nun stolpere ich über ein neues Gesicht. Kim. Erst seit wenigen Tagen (Wochen?) da und schon eine neue Schauspielerin? Warum? Weiß es jemand?

Danke!

Beitrag von dine1978 12.05.11 - 18:20 Uhr

Die Frage habe ich mir gestern auch gestellt, konnte aber im Netz keine Antwort finden.

Beitrag von dine1978 12.05.11 - 19:32 Uhr

Habe die Antwort im VL-Forum gefunden: Die alte Kim hat sich für eine Modelkarriere entschieden.
An der war ja gar nichts dran, aber ich fand sie trotzdem besser als die neue.

Beitrag von manyatta 12.05.11 - 19:44 Uhr

Stimmt, die war extrem dürr.

Aber die Neue ist viel zu alt. In der Serie soll sie doch 17 sein, oder? Passt gar nicht.

Fand es nur merkwürdig, weil sie ja wirklich nur sehr kurz dabei war.

Danke!

Beitrag von schnullertrine 12.05.11 - 19:34 Uhr

Hallo,

Kim ist die Schwester von Marlene und Dana. Sie und ihre Eltern wurden zur Hochzeit eingeladen. Danach bekam der Vater eine Angebot als Förster für die Lahnsteins zu arbeiten. Sie sind dann in die ehemalige Wohnung von Nathalie und Matthias gezogen. Die Mutter arbeitet mittlerweile am Empfang von Lahnstein Enterprises.

LG

Beitrag von schnullertrine 12.05.11 - 19:36 Uhr

#klatsch oh man, wer lesen kann.... ich hatte gedacht du wolltest wissen wer Kim überhaupt ist. Habe das noch gar nicht mitbekommen, dass sie ausgetauscht wurde :-)

Beitrag von manyatta 12.05.11 - 19:43 Uhr

Dafür hast du mir heute das erste Lachen aufs Gesicht gezaubert. Danke!!

#freu

Beitrag von schnullertrine 12.05.11 - 19:46 Uhr

Na das ist doch was. Da war der Beitrag ja nicht ganz umsonst ;-)

Beitrag von manyatta 12.05.11 - 19:51 Uhr

Nein, er war nicht umsonst.

Auch aus diesen Gründen mag ich urbia ;-)