Namensfrage

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von julchen90 12.05.11 - 18:59 Uhr

Was fällt euch ein,wenn Ihr den Namen Clarissa hört?
Oh man!
Bin ein wennig frustriert,weil meine Namen, die ich schön immer schön fand in der Familie schon vergeben sind.
Also mein Freund is für Clarissa.
Ich find den Namen sehr schön, aber man verbindet ja mit jedem Namen einen Charakter oder??
Also wenn ich jetzt höre, dass das Kind zum Beispiel Kevin heißt, da kommen mir ein bisschen bedenken, weil alle die ich kenne schon in der Schule nicht die Besten waren und auch nicht immer sehr höfflich gegenüber anderen.
Naja schreibt mir einfach mal, was ihr denkt, wenn Ihr diesen Namen hört.

Danke

Beitrag von jujo79 12.05.11 - 19:09 Uhr

Hallo!
Ich habe früher mal die Sopa "Verbotene Liebe" geguckt #hicks... und da gab es eine Clarissa, die gemein und hinterhältig war. Na ja,von so Rollen sollte man sich nicht leiten lassen ;-).
Ich mag generell keine Namen die aus SSA enden, von daher bin ich wohl keine gute Beratung. Der Name geht für mich aber NICHT in die Richtung Jacqueline, Chantal, Michelle...
Grüße JUJO

Beitrag von kra-li 12.05.11 - 19:32 Uhr

ja, die olle clarissa von anstetten...

wie findest du larissa ??

Beitrag von katjafloh 12.05.11 - 19:12 Uhr

Hallo,

ich muß bei Clarissa an die Donald Duck Comics denken. Heißt nicht diese eine Kuh-Frau so, die immer bei Goofy dabei ist?

Also, mir gefällt Clarissa nicht, dann 100x lieber Clara, Cara, Carina, Caroline, Carlotta oder Charlotte.

LG Katja

Beitrag von ida-calotta 12.05.11 - 19:17 Uhr

Hallo!

Ich muss bei Clarissa an unsere Nachmieterin denken, eine ziemlich doofe junge Zicke von 20 JAhren war das.

Ich mag den Namen generell nicht, klingt so arrogant, was die Dame bei uns auch bewiesen hat.

LG Ida

Beitrag von sunnyside24 12.05.11 - 19:18 Uhr

Da gabs doch mal eine Serie mit dem Titel Clarissa, Hauptdarstellerin war Melissa Joan Hart (die aus der Serie Sabrina-total verhext).
Ansonsten fällt mir dazu nicht viel ein;-), wäre jetzt aber auch nicht ganz das Meine.

Beitrag von kra-li 12.05.11 - 19:33 Uhr

finde den namen nicht schlecht

geht in richtung
larissa
vanessa
isabella usw.

Beitrag von siomi 12.05.11 - 20:00 Uhr


Clarissa ist für mich ein Biest #drache

Beitrag von natasja 12.05.11 - 20:44 Uhr

ich würde mit dem Namen keine spezielle Bildungsschicht verbinden. Finde den Namen persönlich nicht schön, aber auch nicht unvergebbar. Aber eine Lisa oder so stell ich mir auch netter vor.

Beitrag von leana-alissa 12.05.11 - 20:47 Uhr

Hallo, Clarissa ist ganz süß... . Unsere Große heißt Alissa... ist ja ähnlich :-). Evtl. ist ja Alissa auch etwas für Euch?

LG, Silvia :-)

Beitrag von niki1412 12.05.11 - 21:15 Uhr

Hallo!

Wenn ich Clarissa höre dann denke ich dass ich Larissa oder Melissa hübscher finde. Oder auch Clara. Aber Clarissa wäre nicht unbedingt mein Favorit.

LG Niki mit Helena #blume und Julius #klee

Beitrag von haseundmaus 12.05.11 - 23:16 Uhr

Hallo!

Da hat natürlich jeder eine andere Meinung zu. Ob dir das so wirklich hilft, keine Ahnung..

Also ich persönlich mag den Namen Clarissa nicht so sehr. Ich kenne keine persönlich, aber für mich klingt der Name irgendwie seltsam, ich weiß nicht wieso. Bisschen überheblich oder so.

Aber das ist nur meine Meinung, sicherlich gibt es viele Leute denen der Name super gut gefällt. Es gibt durchaus einige Namen die ich noch weniger mag, also so schlimm ist er nun auch nicht. :-D

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von velvetsnail 13.05.11 - 14:32 Uhr

HAllo Julchen,

ganz ehrlich: Clarissa ist eine Schüssel von Tupperware!!! Finde ich nicht toll.

Gruß velvetsnail