Wie der Vater so der Sohn

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schorti 12.05.11 - 19:38 Uhr

Hallo ihr lieben

Hatte vorhin geschrieben, dass ich mich auf den 3D US freue. Kommen nun wieder und was soll ich sagen... leider haben wir nicht wirklich schöne Videos bekommen.

Unser Sohnemann geht total nach dem Papa, der findet nämlich Fotos oder im Mittelpunkt stehen auch total doof.

Die Ärtzin hat sich echt viel Mühe gegeben und fast 45min geschallt, aber leider hat unser Zwerg immer irgendwie die Hände vorm Gesicht. Haben auch nur zwei halbwegs brauchbare Fotos bekommen, zwar ne Menge Videos aber nun denn. Immer wenn sie gerade Aufnehmen wollte waren wieder die Hände oder Arme vorm Gesicht.

Ich sollte sogar zwischendurch aufstehen, hüpfen und dabei meinen Bauch schütteln in der Hoffnung das er sich etwas anders hinlegt, aber außer Beschwerden in Form von Tritte, war alles wie vorher.

Nun denn, war trotzdem schön, ist nur ärgerlich, für 100€ hätte man gerne mehr gehabt.

LG Schorti 27ssw#verliebt

Beitrag von daniela2605 12.05.11 - 19:47 Uhr

Mach Dir nichts draus. Ich habe auch ALLES versucht um ein nettes 3-D Bildchen zu bekommen.

Unser Kleiner hat sich jedes Mal komplett im Mutterkuchen vergraben...

Naja, in 13 Tagen kann er sich nicht mehr verstecken... da wird er zwangsweise geräumt #ole

Beitrag von kitti27 12.05.11 - 19:49 Uhr

Unser FA hat es auch eben versucht! Nichts zu machen! Er war einfach zu wild! ... ABER wir mussten nichts bezahlen! Er schaltet immer kurz auf 3D!

Lg
Kitti 30. SSW

Beitrag von schorti 12.05.11 - 19:58 Uhr

Meine FÄ hat kein 3D Gerät, deswegen muss ich zum 3D Babyfernsehen zu einem anderen Arzt und da gibt es hier nur 1-2 die das überhaupt machen, ohne das wir ne Feindiagnostik machen lassen.

Beitrag von arvid-2007 12.05.11 - 22:45 Uhr

Hi Schorti,

war bei meinem Krümel auch so. Alles hat er uns artig hingehalten, nur sein Gesicht nicht. Naja, ich wußte ja daß er da irgendwann raus muß. Daher war ich jetzt nicht so besonders gefrustet, gesundheitlich war alles schick, damit war ich schon zufrieden und beeindruckend wars trotzdem sehr. Ich hab allerdings dafür auch nicht extra Geld bezahlt.

Dein Kind will halt noch ein letztes Geheimnis für sich behalten. Wenn ich dran denke, daß SS ohne Ultraschall bei meinen Eltern noch der Normalfall waren... die wußten ja praktisch nichts! Da haben wir es doch schon echt gut.:-D

Alles Gute noch.