morgen kiga-abschlussfahrt und meine maus liegt flach

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von gothic- 12.05.11 - 19:46 Uhr

hallo.

gestern fing es schon an.mittags mussten wir sie aus dem kiga holen weil es ihr nicht gut ging.nachmittags ging die temp dann konstant nach oben.haben ihr dann saft gegeben,und heut nacht um halb 3 der höhepunkt mit 40,3.

vormittags war sie dann relativ gut drauf und halb 2 gings wieder abwärts.sind heut nachmittag dann gleich zum doc,aber sie hat so weiter nix.sie wird nicht richtig krank,sondern bekommt 2-3 tage hohes fieber und das wars.haben wir schon oft bei ihr gehabt.

wir hoffen noch das sie morgen fitter ist und wir vielleicht doch noch mit ihr fahren können.normal fahren sie mit dem bus,aber wir würden mit ihr hinterher fahren.ist auch nur ne halbe stunde von hier entfernt alles.

aber wenn sie über nacht und morgen immernoch so drauf ist,dann lassen wir es ganz sein.bringt absolut nichts.

meine schwiegermutter hat heute geschimpft das wir das geld nicht wiederbekommen,da es ein fester vertrag ist den die gemacht haben.aber mir ist das geld doch voll egal.ich wollt wenigstens das sie ne stunde dran teilnehmen kann.sie hatte sich so gefreut und weint seid gestern nun auch sehr oft.

ach mann alles mist.die ganze zeit ist sie gesund,nimmt nix mit.da ist mal eine tolle sache und sie wird krank.mir tut sie so leid,könnt auch nur heulen.

sry jetzt hab ich auch hier vollgesülzt.aber ich musste das mal raus lassen.

lg

Beitrag von nuckelspucker 12.05.11 - 21:11 Uhr

hey,

mein großer hat auch so ein talent, krank zu sein, wenn im KIGA feste gefeiert werden. ich hab ihm lange zeit nicht gesagt, wenn ein fest oder ausflug anstand, weil ich angst hatte, dass er wieder flach liegen wird.

manchmal dachte ich echt, er wird vor lauter aufregung krank. einmal wollte der KIGA die feuerwehr besuchen, darauf freute sich niclas wochenlang. am morgen des ausfluges hatte er hohes fieber und musste zuhause bleiben. neulich war er auf einen kindergeburtstag eingeladen. der sollte in einem inddorspielplatz stattfinden. klar, dass niclas an diesem tag krank war...

wenn es ihr einigermaßen geht, würde ich sie auch hinfahren.

gute besserung und viel glück für morgen

claudia + niclas + lucas

Beitrag von gothic- 12.05.11 - 21:16 Uhr

hallo.

ja das talent haben die beiden hier auch.3 oma/opa tage haben wir gehabt.und nur den einen letztes jahr haben wir geschafft.wir werden es morgen gar nicht erst versuchen,denn sie hat schon wieder über 40 fieber.eben war ihr auch schwindelig.habe jetzt einen wadenwickel gelegt.da der saft von vor ner halben stunde nicht ganz anschlägt.wird es nicht besser,werd ich wohl den notdienst rufen.

ich bin mit meinen kräften am ende.erst mein sohn,dann mein mann und nun sie.es nimmt kein ende.

lg und danke.