Hallo...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von habalgrabal 12.05.11 - 19:51 Uhr

Hallo,
wollt mich kurz mal vorstellen ,bin 30 Jahre alt,und mein Partner und ich versuchen nun seit über 2 Jahren leider erfolgslos ein Baby zu bekommen,
,da dies hier für mich neu ist,bitte verzeiht,wenn ich nachfrage bei Abkürzungen usw,würde mich freuen von Gleichgesinnten zu hören

lg habalgrabal

Beitrag von annima89 12.05.11 - 20:01 Uhr

Hallo herzlich willkommen!

Seid ihr denn schon in einer KIWU-Klinik in Behandlung oder wart zu einem Gespräch? Dass ihr wisst woran dieses lange "Versuchen" liegt?

Hier sind die meisten Mädls wirklich total hilfsbereit, du brauchst dich deshalb nicht vor Fragen zu scheuen!

Viel Glück euch! #klee

Beitrag von habalgrabal 13.05.11 - 16:14 Uhr

Nein in der KiWu warn mir noch nicht,hab eine Bauchspieglung letzets jahr gehabt,da haben sie festgestellt,daß ich durch meine Blinddarmnarbe viele Verwucherungen ghabt habe,die alle entfernt worden sind, mein Frauenarzt hat mit geraten noch dieses Jahr noch zu "Propieren" und dann evtl eine Insemition durchzuführen,da es auch an meinen Partner nicht liegen kann da sein Spermigramm gut war,Warten wir mal ab,nur diesen Warten macht einen schon teilweise fertig,


Lg
Habalgrabal

Beitrag von sweetys 12.05.11 - 20:07 Uhr

hallöchen #winke,
wollte dich auch recht #herzlichlich willkommen heißen und kann mich meiner vorrednerin nur anschließen!
hier gibt es keine blöden fragen, immer raus damit. schließlich war´s für uns alle mal neuland!;-)
hoffe du fühlst dich hier auch so gut aufgehoben wie ich es von anfang an tat.

schick dir schon mal ne portion geduld :-p
lg sweetys

Beitrag von habalgrabal 13.05.11 - 16:11 Uhr

Nein in der KiWu warn mir noch nicht,hab eine Bauchspieglung letzets jahr gehabt,da haben sie festgestellt,daß ich durch meine Blinddarmnarbe viele Verwucherungen ghabt habe,die alle entfernt worden sind, mein Frauenarzt hat mit geraten noch dieses Jahr noch zu "Propieren" und dann evtl eine Insemition durchzuführen,da es auch an meinen Partner nicht liegen kann da sein Spermigramm gut war,Warten wir mal ab,nur diesen Warten macht einen schon teilweise fertig,


Lg
Habalgrabal