Tampon bei vaginaler Utrogest Einnahme?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mcavoy 12.05.11 - 20:29 Uhr

Ich nehme in der 2. Zyklushälfte 2x2 Utrogest vaginal. Irgendwie stört mich dieses Geschmiere und ich bekomme auch noch Juckreiz davon. Kann ich nachdem ich Utrogest eingeschoben habe, einen Tampon hinterherschieben, oder sollte man das eher nicht machen? Hat jemand Erfahrung damit? Nachts ist es ja nicht so schlimm, aber wenn ich sie morgens nehme, reicht eine Slipeinlage gar nicht aus, weil da so viel wieder rauskommt.
Danke für eure Antworten!:-D