Frage zu Vormilch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chii 12.05.11 - 20:50 Uhr

Hallo ihr lieben,
ich hab da mal eine frage und hoffe ihr könnt mir da helfen. Undzwar geht es darum, das ich schon länger einschuss von Vormilch habe, sie aber mitlerweile nicht mehr klar ist, sondern gelblich und auch die Konsistenz hat sich etwas geändert, zudem tun mir die Brüste zumteil auch weh und ich habe das Gefühl, das wenns zuviel wird das ich dann extrem auslaufe. Wollte eigendlich meine FÄ heute fragen ob das normal ist, habs aber vergessen.
Hoffe mir kann jemand helfen.
Danke für eure Antworten.

LG chii mit #babyBoy 25+5

Beitrag von miasophie85 12.05.11 - 21:06 Uhr

Huhu,

bin genauso weit wie du und mir geht es ganz GENAUSO ;-)
Habe sogar schon Stilleinlagen.Ist mir nämlich schon passiert das ich mit 2 nassen Flecken auf der Terasse stand und hab es nicht gemerkt.Zum Glück hat es nur mein Freund gesehen.

Habe sowohl meine Hebi als auch meine FÄ gefragt und beide meinten, das es völlig normal sei.Die einen haben es stärker, die anderen schwächer und manche bis zur Geburt gar nicht.

Ist zwar ne unangenehme Sache und mich nervt es ganz schön aber es ist völlig normal und es sagt gar nix darüber aus, wie man später stillt.
Und bei mir geht es schon seit Wochen.Am Anfang war die Flüssigkeit klar.Jetzt ist sie ab und zu so richtig gelb #augen
Und manchmal muss ich alles rausdrücken, weil ich sonst das Gefühl habe, meine Brüste würden platzen.
Sie sind sehr sehr empfindlich.

Also, keine Sorge-ich leide mit dir ;-)

LG miasophie 25.SSW

Beitrag von chii 12.05.11 - 21:20 Uhr

Na dann bin ich aber froh, ich dachte schon ich hab sie net mehr alle #rofl
Ja das mit dem ausdrücken kenn ich auch, das mache ich auch ab und zu da ich sonst denke die explodieren noch.
Das lustige ist das ich keine Streifen am Bauch habe, dafür hab ich sie auf den Brüsten...
Ich denke auch mal das ich mir jetzt Stilleinlagen holen werde, denn ich will nicht das es in der Öffentlichkeit mal peinlich wird, wenn ich mit 2 flecken rumlaufe. #rofl
Ich danke dir sehr für deine Antwort du hast mir sehr geholfen, danke.:-D
Wünsche dir alles erdenklich gute für die restliche ss.

Lg chii

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 12.05.11 - 22:25 Uhr

Ist bei mir auch so.
Das ist normal. Ich laufe schon seit Wochen mit Stilleinlagen rum.