Boah so ein Ärger, Misstdinger!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annikats 12.05.11 - 21:01 Uhr

Hi ihr Lieben,
also ich ärgere mich grad total:-[. Hab seit 4 Tagen bei den One Step SSTs ne leichte zweite Linie, die nach ner Minute direkt schon da ist. Da ich denen aber nicht sonderlich vertraue, war ich nicht überrascht, als dann doch die Mens kam. Tja und da ichs wissen wollte, hab ich grad nochmal einen One Step gemacht - und schwupps, war das fiese Ding wieder gleich auch da, als ob ich schwanger wäre. Tja da ich jetzt sicher gehen wollte, hab ich den Cleaurblue Digi gemacht und der sagte nun "nicht schwanger", was ja auch dazu passt, dass ich meine Tage habe.

Das is aber doch echt richtig richtig ärgerlich, dass diese Mülldinger so einen Quatsch anzeigen, oder? Und ich hab dieses Mal bei ebay extra welche gekauft, bei denen nicht "One Step" in der Beschreibung stand, aber nun hab ich doch welche bekommen. ALso ab jetzt teste ich entweder erst nach NMT oder ich kauf halt nur noch welche aus dem dm oder so
So, das musste jetzt raus#cool

Hier noch ein ZB, falls es jemand sehen will: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/573420/581526


Foto geht übrigens leider nich, da Fotoapparat überbelichtet...

Beitrag von felicia2010 12.05.11 - 21:13 Uhr

Hallo,

das tut mir aber leid für dich. Ich hoffe ich mache mir nicht falsche Hoffnungen wegen so ner superleichten Linie bei den Presence... Ich hoffe für dich das es dann beim nächsten Zyklus klappt!

P.s. Blöder Test!

Beitrag von annikats 12.05.11 - 21:20 Uhr

ich drück dir auch die Daumen!

nee eigentlich is es nicht so schlimm, ich weiß gar nicht, warum ich es jetzt plötzlich mit dem Kinderwunsch so eilig hab, ich habe ja schließlich schon zwei kleine Kinder, die gerade erst 3 und 5 Jahre alt sind. Es wäre nicht schlimm, wenn es noch dauert. Ich find es einfach tierisch ärgerlich, wenn solche Tests konsequent falsch anzeigen, weil man sich dann doch irgendwie Hoffnungen macht...

Alles Gute für dich!

Beitrag von nini14 12.05.11 - 21:22 Uhr

Uihhhhhhh, jetzt machst mir aber Angst!

Ich habe heute nämlich auch mit One Step positiv getestet - schwache zweite Linie zu sehen - und habe mich schon tierisch gefreut.

Dann werde ich morgen früh in der Apo der erste Kunde sein!!!!!

Ganz komisch bei One Step:
Ich hatte leztes Jahr nach der Fehlgeburt die Dinger fürs HCG und LH bestellt, da ich auch wissen wollte wann das HCG wieder raus ist.

Die LHs sind soweit ganz gut und haben auch immer gestimmt.

Dann habe ich eine Packung mit SSt gehabt, wo der Test auch einen grünen Streifen hat (wie bei dem LH Test) nur das dort HCG drauf steht. Sind aber auch die schmaleren Stäbchen und auf der Verpackung ist kein Verfallsdatum oder ähnliches gedruckt.
Vorhin habe ich gesehen, das ich auch noch SSt mit Verfallsdatum aus einer anderne Tüte habe - die Tests sind im STäbchen breiter und haben einen blauen Streifen, wo HCG drauf steht. Der Test war halt vorhin auch positiv (ganz leicht).

Jetzt muss ich die ganze Nacht #zitter#zitter#zitter#zitter

Ich glaube ich fahre morgen früh erst zum Rewe - die machen schon um sieben auf - hoffe das die vernünftige SSt haben.

LG

Beitrag von panterle 12.05.11 - 21:28 Uhr

Ich stimme Dir nur zu mir den Scheißbillig Dinger von Mr.Storch alias One Step.

lies mal mein Artikel dazu und schau mal meine Bilder von denen in meiner VK an.

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=24&tid=3142908

Lg Jutta

Ich trau diesen Dingern nicht mehr, kaufe sie mir wieder im Laden.

Beitrag von annikats 12.05.11 - 21:52 Uhr

ja eine richtig rosane zweite Linie haben die bei mir die letzten Tage angezeigt - sind auch die schmalen grünen von One Step.

Ich drücke jetzt denen, die auch mit One Step positiv getestet haben, die Daumen - bestimmt habt ihr mehr Glück als ich :-)

Beitrag von panterle 12.05.11 - 22:01 Uhr

ich sag ja, nach NMT geh ich lieber zum FA wie in meinen 5 andern SS auch, da hat man die SS mittels US oder BT festgestellt. SS-Tests schlagen bei nicht immer an, warum keine Ahnung.

Dir viel#klee, daß es ein Positiver Test war.

Lg Jutta

Beitrag von annikats 12.05.11 - 22:26 Uhr

also bei mir war diese rosafarbene zweite Linie dafinitiv kein "positiv". Hab ja heut mit selben Urin mit Clearblue negativ getestet und habe ja auch meine Tage. Es hat mich halt nur so verunsichert, weil diese Linie seit 4 Tagen jeden Tag zwar leicht, aber eindeutig zu erkennen war auf den One Steps. Da aber Mens, Clearblue und fallende Tempi zusammen sicher nicht lügen, traue ich den One Steps kein bisschen mehr.
Ich hoffe ich lerne wirklich daruas, mehr Geduld zu haben und wirklich erst bei Ausbleiben der Mens nen richtig ordentlichen Test zu machen (hoffentlich merkt sich das mein Hirn bis zum nächsten NMT#schein)

Beitrag von panterle 12.05.11 - 22:29 Uhr

na dann lügen die blöden Dinger, na hoffentlich werde ich nicht enttäuscht,#freu mich schon innig nach meinem Test von heute morgen (VK)auf eine SS und was ist wenn der Test auch gelogen hat ?#aerger