was ist das genau? :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von katie1387 12.05.11 - 21:04 Uhr

hallo zusammen,

ich hab mal eine frage, ich hab seit 1,5 monaten die pille abgesetzt. und seit 2 tagen hab ich schmerzen im rechten Unterleib. Kann das der Blinddarm sein oder schwanger?
Ich war heute beim arzt und der weis auch nicht genau was ich habe.
Blinddarm schmerzen sind normal in der leisten gegend aber meine schmerzen sind mehr unterleibsschmerzen auf der rechten Seite.

Kann mir viell jemand sagen was das viell sein kann?

lg Katie

Beitrag von claudia03205 12.05.11 - 21:06 Uhr

hallo so ging es mir auch, wurde ins kh gesteckt verdacht auf blinddarm und siehe da es war eine böse zyste in meinem eierstock:-(

Beitrag von katie1387 12.05.11 - 21:07 Uhr

hat das operiert werden müssen. ich war vor 2,5 wochen beim frauenarzt der hat nix von zyste gesehen. kann die so schnell wachsen?

Beitrag von marina683 12.05.11 - 21:09 Uhr

Hallo Katie,

könnte auch ne Zyste sein, ich hatte auch vor 6 Wochen nachts solche schmerzen im rechten Unterleib, und ich dachte auch es wäre der Blinddarm... mein Mann hat mich ins Krankenhaus gefahren weil ich starke schmerzen hatte.
Bei mir war eine Zyste geplatzt, das hatte der Gyn auf Ultraschall.

LG Marina

Beitrag von katie1387 12.05.11 - 21:10 Uhr

und wie wird sowas behandelt?

Beitrag von marina683 12.05.11 - 21:14 Uhr

bei mir wurde nichts gemacht weil nur wenig Flüssigkeit im Bauchraum war. Hatte auch keine Probleme mehr.

Beitrag von blums83 12.05.11 - 21:10 Uhr

bei mir ist das immer der mittelschmerz, das kann einpaar tage vor dem eisprung auftreten, am tag des eisprungs oder hinterher.
ich habe immer 1einen tag um den eisprung herum ein leichtes stechen im unterleib, das haben aber nicht viele frauen.

liebe grüße theresa

Beitrag von katie1387 12.05.11 - 21:12 Uhr

aber ich hab das normal nie wenn ich mein eisprung habe

Beitrag von claudia03205 12.05.11 - 21:16 Uhr

nee da wird nichts operiert, der platzt und dann hat man flüssigkeit im bauch aber machen tun die da nichts.

manchmal blockiert auch die zyste die mens.

Beitrag von felicia2010 12.05.11 - 21:23 Uhr

Hey, bei mir hat der Arzt damals das so getestet mit dem Blinddarm: eine handbreite ca. vom Bauchnabel zur Leiste und dann da feste mit zwei Fingern reingedrückt, das sollte dann höllisch weh tun.
Zysten hatte ich auch schon, hat aber vorallem beim herzeln weh getan.