raindrops24 hat bezahlt aber nicht alles,brauche mal eure Hilfe

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Lesen Sie bitte unsere
Ratschläge für den sicheren Handel im Internet!

Bitte beachten Sie folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • nur eine Diskussion mit Angeboten (inkl. Alben etc.) und eine andere mit Gesuchen pro Tag
  • Alben etc. nur einmal am Tag posten
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten, Selbsthergestelltes oder ähnliches (Im Zweifel bitte erst bei uns nachfragen)
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Die Päckchen-Liste hilft dabei, Käufer und Verkäufer besser kennenzulernen oder zu bewerten.

Beitrag von putzi9a 12.05.11 - 21:15 Uhr

Hallo viele hier kennen sie ja...
Sie hatte bei mir über 50 Teile reserviert und wollte Ende April zu 1000% alles bezahlen.Waren incl.Versand und Rabatt 100 Euro statt 120 Euro.
Anfang Mai meldet sie sich und hatte wohl Ärger mit dem Amt...so blieben nur noch ca. 15 Teile die sie wollte.Habe ihr geschrieben das es 38 Euro incl. Versand und Rabatt sind.Leider hab ich nach 1min mitbekommen das ich mich verrechnet habe.Es waren 45 Euro was ich ihr auch gleich mitgeteilt hatte aber diese Mail hat sie angeblich nie bekommen obwohl sie in meinem Ordner"gesendet" steht.
Nun hat sie mir 38 Euro überwiesen.Ich sagte ihr sie soll statt 7 nur 5 Euro nachzahlen aber ich glaube das kommt für sie nicht in Frage.

Was würdet ihr machen?...die Sachen alle für 38 Euro verschicken oder 2 Teile für 5 Euro rausnehmen?

Ich habe ihr ja nun schon Rabatt gegeben und hab auch nicht so viel zu verschenken...

Danke!!!

LG Annette

Beitrag von ich-habe-zwei-davon 12.05.11 - 21:20 Uhr

hallo,

dumme situation gerade. ich habe mir aber eben mal die sachen angesehen die sie von dir haben mag und ich muss ehrlich gestehen, das ich sie für diesen preis versenden würde.

nimm es mir nicht übel, aber manche sachen sehen auch schon verwaschen aus - beispiel: rosa zweiteiler von hk.

die ganzen babyrasseln hätte ich auch verschenkt, anstatt sie zu verkaufen - aber das ist nur meine meinung.

denke mit dem preis kannst du dennoch zufrieden sein.

vg

Beitrag von mona-mausl 12.05.11 - 21:22 Uhr

mhm.. ich würde mal so sagen, eig. ist es deine schuld wenn du dich verrechnest.
aber wenn du ihr sofort geschrieben hast, dass du dich verrechnet hast, dann hätte sie es auch gleich noch dazu überweisen können.
bzw. den gesamtbetrag erhöhen auf das was eben zu wenig war.
(die meisten überweisen ja sofort online)

Aber was sagt sie denn dazu?

Lg

Beitrag von mona-mausl 12.05.11 - 21:24 Uhr

ok, hab die sachen auch gerade angesehen..
ich geb der ersten dame recht, würd es leicht für den preis verschicken.


Lg

Beitrag von putzi9a 12.05.11 - 21:39 Uhr

Ne die sind nicht so sehr verwaschen das liegt an der Kamera.Und zu verschenken hat ja kaum jemand was.Ausserdem sind nicht alle Sachen in dem Ordner.

Beitrag von thalia.81 12.05.11 - 21:24 Uhr

Hmm, doofe Sache. Aber immerhin, du hast Geld bekommen!

Habe mir jetzt den Ornder mit den Sachen angesehen. Versende es für das Geld. Vor allem die Rasseln, das sind Teile, die man überall hinterher geschmissen bekommt und m.E. keine 5 € wert. Ist nicht böse gemeint, aber ich würde deswegen jetzt vermutlich kein Fass aufmachen.

Da du dich verrechnet hast, würd ich jetzt in den sauren Apfel beißen. Der Fehler liegt ja eig. bei dir.

Beitrag von littleblackangel 12.05.11 - 21:34 Uhr

Hallo!

Ich hätte für die reservierten Sachen nichtmal 35Euro gezahlt...

Aber ich komme bei deinen Sachen auf insgesamt 34,50Euro+Versand, wie kommst du auf 45Euro mit Rabatt? So groß oder Schwer sind die Sachen doch nicht, das es so ein riesiges Paket wird und Rabatt ist dann ja auch noch nicht mit drin?

LG und schick ihr die Sachen für das Geld!

Beitrag von putzi9a 12.05.11 - 21:40 Uhr

Wie ich bereits geschrieben habe sind nicht alle Sachen in dem Ordner.

Beitrag von junisonne10 12.05.11 - 21:35 Uhr

hi,

wenn ich alle deine preise unter den bildern zusammenrechne, dann sind es 34,50 €. sind da die rabatte bereits drin, also hast du vorher die preise unter den bildern berichtigt?

ganz ehrlich, ich würde ebenfalls alles für den überweisenen betrag versenden. damit kannst du wirklich mehr als zufrieden sein.

liebe grüße

Beitrag von sandy1979 12.05.11 - 21:37 Uhr

Hallo! Hab mir die Sachen auch mal angeschaut und finde Du hast doch nen echt guten Preis bekommen!

Anhand der Preise, die dran stehen, ist mir auch nicht ersichtlich, wie Du auf 45€ kommst?!

LG Sandra

Beitrag von putzi9a 12.05.11 - 21:41 Uhr

Ich habe einige Sachen nicht in dem Ordner drin..Es waren fast 50 Euro ohne Versand.

Beitrag von sandy1979 12.05.11 - 21:47 Uhr

Ach so, das kann man ja nicht wissen;-)

Beitrag von sillemo 12.05.11 - 21:50 Uhr

Hi!

Bei mir hatte sie auch einiges reserviert, für 35,- und gezahlt hat sie nicht und geantwortet auch ewig nicht. Erst als ich geschrieben hab, dass ich die Sachen wieder frei gebe kam eine Reaktion und sie wurde pampig. Die ihr unangenehmen Mails bekommt sie scheinbar nie. Sie stellt sich taub und dumm und so kommt sie scheinbar gut durch´s Leben. Ich würde ihr nicht alles schicken, denn sie hat ja auch nicht alles bezahlt. Schreib ihr, dass sie zwei Teile selber rausnehmen soll und wenn sie nicht reagiert, dann such selber zwei aus!

LG... Silke

Beitrag von putzi9a 12.05.11 - 21:52 Uhr

Das war alles ein hin und her mit ihr...ich weiss auch nicht ob ich alles glauben soll was sie sagt...

Beitrag von sillemo 12.05.11 - 21:54 Uhr

Ich würde der Person kein Wort mehr glauben. Ich kann sie auch gar nicht mehr anschreiben und in der Mitgliedersuche find ich sie auch nicht mehr. #kratz

Beitrag von teebeutel26 12.05.11 - 22:00 Uhr

Ganz ehrlich, für diese verwaschenen Sachen hätte ich keine 38€ beazahlt. Selbst wenn noch Teile in dem Ordner fehlen. Sie sind vom Zustand bestimmt ähnlich, es wäre mir nicht wert, soviel Geld auszugeben, nur weil die Kitty drauf ist #kratz.


Es war dein Fehler, schick sie ihr und gut ist.

VG

Beitrag von putzi9a 12.05.11 - 22:08 Uhr

Ich glaube kaum das du das beurteilen kannst ob sie verwaschen sind oder nicht.

Beitrag von teebeutel26 12.05.11 - 22:42 Uhr

Und ob ich das kann. Die Sachen, die ich mal bei dir gekauft hatte, waren mehr als verwaschen. Sorry.

Beitrag von putzi9a 13.05.11 - 13:07 Uhr

Wir hatten nie miteinander zu tun.

Beitrag von teebeutel26 14.05.11 - 21:08 Uhr

Unter meinem alten Nick schon. Hab mich löschen lassen und neu angemeldet.

Beitrag von nica23 12.05.11 - 22:28 Uhr

Hallo,

bin zum Teil wirklich geschockt, was hier so verlangt wird. Mehr als 15,- würde ich für alles nicht zahlen. Schreibst doch selbst, dass Pilling vorhanden ist und die Jeans ist an den Knien schon sehr verblichen, der rosa Anzug auch.

Ich finde € 1,- pro Teil ist okay.

Nica

Beitrag von putzi9a 13.05.11 - 13:10 Uhr

Es gibt einen Unterschied zwischen "etwas Pilling" und verwaschen.
Ausserdem musst du ja bei mir nicht kaufen.Meine Frage lautete anders...ich wollte nicht von dir hören ob der Preis okay ist.
Du gehörst sicherlich zu den vielen hier die Markenklamotten zu einem Spottpreis haben wollen.
Ich habe nicht viel zu verschenken.Meine Preise mache ich selber und wenn jemand nicht bei mir kaufen möchte dann muss er das nicht.