Brauche schnelle Hilfe. Wer hat den Gesslein F4 Buggy???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von liri1003 12.05.11 - 21:30 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe jemand kann mir helfen...

Ich will mit den Gesslein F4 Buggy kaufen. Ist das wirklich so, dass der BUggy komplett so wie er ist zusammenklappbar ist? Ich wunder mich nur, weil da steht, dass man auch eine Babyschale draufmontieren kann und dann muß man ja das Oberteil/Sitzfläche abnehmen. Und da hab ich mich gefragt, ob man das immer abnehmen muss, auch wenn man den Buggy zusammenlegt.

Vielen Dank!!!

Ach ja, ihr dürft auch ruhig noch von dem Gesslein schwärmen. Ich hoffe, ich hab den richtigen Buggy ausgewählt ;-)

Beitrag von santaclause 12.05.11 - 22:03 Uhr

ich hab ihn und hab keine ahnung wo da eine babyschale drauf kommt.
er ist

hier ist ein link auf dem bild mit babyschale drauf ist der sitz aber abmontiert.

http://www.gesslein.de/kinderwagen-f4.htm

Beitrag von liri1003 12.05.11 - 22:21 Uhr

DAnke :-)

Beitrag von santaclause 12.05.11 - 22:06 Uhr

achso ja und wenn er ganz normal ist kann man den super zusammenklappen, im ganzen, nur die vorderräder nehmen wir ab weil er sonst nicht in die tasche passt.

Beitrag von pati2412 13.05.11 - 07:57 Uhr

Halli Hallo,

wir haben uns auch für diesen entschieden, da es für emmaljunga zu der zeit noch keine Adapter für Maxi Cosi gab, die es aber jetzt glaube gibt:-[....

naja egal, nun haben wir diesen tollen wagen als "Maxi taxi", finde er ist wirklich ein tarum Buggy#verliebt. Nicht so wie manch andere klapperige Kisten :-p
Ja er ist komplett zusammenklappbar wenn die Auflage drauf ist ... aber um eine baby schale darauf zu setzten muss die Sitzauflage ab!

habe mal Bilder die, dir zeigen sollen wie das ganze aussieht.
so sieht er mit Auflage aus http://www.pic-upload.de/view-9935943/100_5117.jpg.html

so nur die Adapter http://www.pic-upload.de/view-9935930/100_5719.jpg.html

und so mit MaxiCosi http://www.pic-upload.de/view-9935933/100_5720.jpg.html

Aber Pass bitte auf wenn du vor hast eine Baby schale darauf zu tun , die Adapter muss man einzeln nachkaufen und je nach Modell und das finde ich blöd, kann es sein das du zwei brauchst so ist es beim Maxi cosi:-( .

Für weitere Fragen stehe ich gern zu Verfügung wenn Interesse besteht , schreib mir einfach PN.

lg pati#winke

Beitrag von liri1003 13.05.11 - 09:24 Uhr

Hallo liebe Pati,

10000 Dank für deine tolle Ausführung zum Gesslein :-). Du hast Dir ja so viel Mühe gemacht mit den Fotos, das finde ich total lieb von Dir.#blume

Wir haben den F4 jetzt auch bestellt und ich bin schon sehr gespannt.

Alles Liebe für Dich und deine Familie
Yvonne #winke

Beitrag von isabell001 13.05.11 - 09:06 Uhr

Hallo,

wir haben uns den auch bestellt gehabt und als er da war, wieder ganz schnell zurückgeschickt:-(

Also qualitativ ist er echt top aber für ein Buggy vieeeeeeeel zu groß meiner Meinung nach- der Buggy ist genau so groß wie unser Quinny Buzz 4, zusammengeklappt ist er aber kleiner! Das war für uns der Grund warum wir den zurückgeschickt haben.

Also falls du den nicht live gesehen hast, schau dir den erst im Laden an!!! So klein ist der einfach nicht, aber wie gesagt qualitativ echt TOP!



LG Isa mit Dennis Maximilian 4,5 Monate alt#verliebt

Beitrag von laboe 13.05.11 - 12:28 Uhr

Der f4 ist SUPER! Wenn man einen kleinen, instabilen, klapprigen Buggy ohne Comfort möchte, dann sollte man ihn aber nicht kaufen. Ich fahre einen mega kleinen Kleinwagen und selbst da passt er mühelos rein. Er soll ja auch ein paar Jahre halten, wozu dann so ein Klappergestell? Mein Sohn soll doch Platz drin haben.

Also: Den f4 kann man mittels Adapter auch umrüsten und dann die Babyschale drauftun. Oder die Kinderwagenschale. Aber du sprichst ja vom BUGGY, da tut man dann nix mehr drauf.
Von daher kannst du ihn auch so wie er ist zusammenklappen. Wenn du verreisen willst, fliegen oder so, dann kannst du noch die Vorderräder abmachen (einfacher Klick) und dann den Buggy in die Tasche tun. Haben wir für Autofahrten aber noch nie benutzt.

Laboe

Beitrag von liri1003 13.05.11 - 14:07 Uhr

Hallo und vielen Dank. Jetzt freu ich mich schon richtig drauf. Hoffe, wie haben nicht so lange Lieferdauer.

Schönes WE.

Gruß Yvonne #winke