Anti Allergikum in der SS ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von axaline 12.05.11 - 22:31 Uhr

Hallo,

ich habe neuerdings immer häufiger Probleme mit starken *Erkältungs-* beschwerden. Hals und Nase schwillen zu, mein Kopf dröhnt und ich schnodder nur so vor mich hin.
Jetzt sagte meine Freundin ich solle mal ein Anti Allergikum nehmen und sehen ob es hilft, dann wüsste ich daß es keine ständigen Erkältungen sondern eine Allergie ist.(sie weiß noch nicht daß ich schwanger bin)
Mittlerweile denke ich, daß es gut sein kann, da ich das immer habe wenn ich mich lange im Garten aufgehalten habe.

Gibt es denn ein Anti-Allergikum daß ich während der SS nehmen kann ?
Wer hat Erfahrungen mit Allergien in der SS ?

LG axaline

Beitrag von nanunana79 12.05.11 - 22:33 Uhr

Hallo,

ich habe von meiner Hebi Sanguinaria D12 empfohlen bekommen. Habs bisher noch nicht ausprobiert, weil ich noch nicht unbedingt gebraucht habe.

Alles Gute

Beitrag von axaline 12.05.11 - 22:42 Uhr

Hab mir das grad mal gegoogelt, das klingt ziemlich gut, bei den Beschwerden die ich hab, ich glaub das werd ich mir morgen mal besorgen.

Vielen Dank für Deine Antwort !
Ich greif im moment nach jedem Strohhalm !

Beitrag von quink 12.05.11 - 23:06 Uhr

Hallo

Ich bin starke Allergikerin, Heuschnupfen.

Meine Gynäkologin hat mir Tavegyl oder Fenistil (ähm hat einen neuen Namen aber auch mit Feni...... und kommt aus der Familie von Fenistil) verschrieben.

Sie sagte einfach die ganz alten Medis, die noch Müde machen die könne man nehmen. Alle neueren Produkte dürfen wir nicht nehmen.

Viele Grüsse
Quink#sonne

Beitrag von femme84 13.05.11 - 07:28 Uhr

http://www.docmorris.de/-2662780-produktdetail?from=9W356

Cetirizin darf man in der SS lt. meinen Arzt nehmen.

Grüße

Beitrag von axaline 13.05.11 - 11:17 Uhr

Mein Apotheker hat gesagt, da es keinerlei Erfahrungen in der SS mit diesem Medikament gibt, sollte man es in der SS nicht nehmen. Steht auch so in der ackungsbeilage !

LG axaline