ich muss es einfach mal loswerden

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von timmysmama 12.05.11 - 23:35 Uhr

in den nächsten tagen währ unser kind auf die welt gekommen.doch leider steckten wir zu dieser zeit in großen schwierigkeiten und wir konnten dich nicht bekommen.ich habe gedacht es sei die beste lösung,aber ich hab mich getäuscht.ich würde so gerne wissen ob du ein junge oder ein mädchen warst.und wie du jetzt ausgesehen hättest.
mir tut es so unendlich leid....

ich habe dir gesagt das gott noch ein bisschen auf dich aufpasst und du,wen es unserer familie wieder besser zu uns zurück kommen kannst.


p.s.: bitte keine sprüche wie: selber schuld oder so! es ist alles schlimm genug.

Beitrag von rumpelinchen 13.05.11 - 06:47 Uhr

Eine #kerze für euer Baby und viel Kraft für dich.... manchmal ist das Leben einfach unfair und ich wünsche dir, dass du mit deiner Entscheidung leben kannst.

Beitrag von michi0512 13.05.11 - 17:04 Uhr

#liebdrueck



»Im Zweifelsfall entscheidet man sich für das Richtige.«
-Karl Kraus-


Wenn der Schmerz Dich überrennt und Du nicht mehr klar kommst, dann nimm Hilfe an. #kerze

Beitrag von 112liamnoel 13.05.11 - 20:34 Uhr

Ich wünsche dir alles gute und viel Kraft du Schaffst das #liebdrueck

Beitrag von froehlich 13.05.11 - 23:29 Uhr

Du tust mir unendlich leid. Ich wünsche Euch ein neues Glück. Aber: dieses Kind wird nie zu Euch zurückkommen. Es wird ein anderes Kind sein. Such Dir Hilfe!!!!!!

Beitrag von mama.nicki 19.05.11 - 22:11 Uhr

hallo!

ich kann dich sehr gut verstehen, denn mir geht es genauso!
ich habe erfahren, das ich schwanger bin, den vater informiert und der hat mir im selben telefonat mitgeteilt, das er mich verlässt. ich habe noch zwei kleinkinder, ich hätte es nicht geschafft...

ein ppar tage "danach" hatte ich einen traum: ich war beim ultraschall und man sah ganz deutlich das geschlecht. seitdem weiß ich, das mein louis mir nicht böse ist und er mich versteht...

klingt abgedroschen, aber ist so, mir hat es sehr geholfen!

lg und #liebdrueck nicki