Bauch stellenweise hart

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von goldhaarschwester 13.05.11 - 06:49 Uhr

Guten Morgen zusammen!

Seit gestern wird ab und zu (3 Mal am Tag) mein Bauch stellenweise hart.
Es ist als würde jemand mit ner Luftpumpe Druck aufbauen, das steigert sich so ein paar Sekunden, man kann dann am Bauch fühlen dass es sich sehr verhärtet, dann lässt es wieder nach und geht weg.

Gerade liege ich auf der linken Seite und versuche wieder einzuschlafen, da zieht sich mein rechter Unterbauch zusammen und wird steinhart.

Das ärgerliche ist: Ich hatte gestern meine VU und hab es vergessen anzusprechen, war zu abgelenkt wegen des ausgestellten BV's. :-(

Was würdet ihr machen? Ist das was Schlimmes? Habe keine Schmerzen dabei....

Goldhaarschwester ab morgen 19. SSW

Beitrag von johannab. 13.05.11 - 06:51 Uhr

Kann das vielleicht sein, dass das Dein Baby ist, und Du fühlst an dieser Stelle den Körper? Wei oft hast Du das in etwa so am Tag?

Beitrag von goldhaarschwester 13.05.11 - 06:55 Uhr

C.a. drei Mal am Tag.

Das Baby spüre ich auch, aber das fühlt sich anders an, wie ein zartes Klopfen.

Das was ich meine ist, dass die Bauchdecke wirklich steinhart wird.

Beitrag von johannab. 13.05.11 - 07:25 Uhr

mmmh, also ich hatte das am Anfang auch ab und an. Würde einmal bei Deinem FA anrufen und nachfragen, was er meint. Oder aber bei Deiner Hebi.
Kommt es denn meist nach Anstrengung? Oder einfach so?

Beitrag von goldhaarschwester 13.05.11 - 07:26 Uhr

Es war bisher immer im Liegen, bei absoluter Entspannung! #kratz

Beitrag von erbse2011 13.05.11 - 06:55 Uhr

hast du das nur wenn du links liegst oder auch im stehen....

sonst hätt ich mal drauf getipp das des dein krümmel ist der sich da immer mal breit macht.

Beitrag von goldhaarschwester 13.05.11 - 06:56 Uhr

Bis jetzt ist mir das nur im Liegen aufgefallen, aber wie gesagt, ich habe das auch erst seit gestern...

Beitrag von mummy-for-two 13.05.11 - 06:57 Uhr

Das ist das Baby, habe ich auch ganz extrem, es tut dan sogar richtig weh & ist steinhart :-)
Meine Hebamme hat gesagt, ich soll suf dei Stellen, die Weh tun, 3mal am Tag Auflagen mit Traumeel machen. Es tut wohl weh, weil da unter den Rippenbocken & neben/unter Bauchnabel viele Nerven sind!
Meist ist es bei mir der Rücken oder der Po, bin aj schon weiter, da merkt man das :-)
Also, keine Sorge!
LG Mummy-for-two 24+3 ( 25.SSW )

Beitrag von johannab. 13.05.11 - 07:26 Uhr

Wenn Du es nur im liegen hast, würde ich auch auf das Baby tippen, was sich da breit macht. ;0)