Teutonia Tario

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von becky382 13.05.11 - 07:46 Uhr

Guten Morgen :-),

ich brauche mal eure Hilfe...Ich würde gerne den Tario in der Mitte meiner Rückbank platzieren. Jetzt bin ich unsicher, ob das sicher ist. Vielleicht hat jemand von euch ja schon Erfahrungen gesammelt, ich bin auf jeden Fall für jede Antwort dankbar.

Liebe Grüße

Beitrag von beccy75 13.05.11 - 10:05 Uhr

Hallo#winke

ich habe den Graco Trilogic mit Isofix (Graco ist baugleich mit Teutonia). Hab ihn in der Mitte und hält bombenfest#pro. Obwohl es ein echt schwerer Sitz ist. Auch als Travelsystem auf dem Jogger hält er sicher.
Also ich bin absolut zufrieden.

Aber das bin ich eh im allgemeinen mit Graco. Schon seit fast 11 Jahren hab ich fast nur die Marke. Und bisher war alles Super#pro
5 Babyschalen, 3 Kinderwagen und die Größeren Autositze hab ich auch schon 3. Noch nie was kaputtgegangen oder so und Sicherheit war bisher auch immer Top#pro


LG beccy

Beitrag von becky382 13.05.11 - 10:14 Uhr

Hallo beccy75 :-),
dann kann ich den Sitz ja beruhigt in die Mitte platzieren.
Wir haben den Tario schon zu hause und ich finde den echt klasse. Ist zwar schwerer als andere, dafür aber auch komfortabler für das Baby...;-).
Dann danke ich dir und wünsche dir alles Gute .
LG Becky#winke