2 mal neg. getestet, aber keine Mens in Sicht...?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wishababy 13.05.11 - 08:43 Uhr

Hallo zusammen

Wir planen unser erstes Baby. Ich habe normalerweise einen Zyklus von 28-30 Tage. Bin heute ZT 33.
Hab gestern den 2. Test gemacht...negativ!

Ich habe schon seit einer Woche so ein komisches Gefühl, mir ist schwindelig, bin aussergewöhnlich gereizt, hab immer abends so ein Ziehen im UL. Hab überhaupt keine Anzeichen, dass die Mens kommen könnte, litt sowiso nie an PMS oder so...

Ich weiss nicht, ob ich nochmals testen soll, oder zur FÄ soll...keine Ahnung #kratz

Was soll ich tun? Ich bin total verwirrt...

Beitrag von muddi-88 13.05.11 - 08:47 Uhr

ich würde in 2 tagen nochmal testen vielleicht hat sich dein ES verschoben

viel #klee

Beitrag von martscha11 13.05.11 - 08:50 Uhr

Guten Morgen!

Das ist echt ne schwierige Frage. Sag ma mal so: Wie lange hälst Du es noch aus nicht zum FA zu gehen?:-D

Ich würde wahrscheinlich noch 2-3 Tage warten, dann einen hochwertigen Test aus der Apo und dann den FA aufsuchen.

Aber das ist ja alles recht subjektiv und ich steck nicht in deiner Haut. Mach womit Du dich am wohlsten fühlst. Rumquälen nützt ja auch nichts...#schwitz

Viel Glück!#klee

Beitrag von melle0306 13.05.11 - 08:52 Uhr

Hallo wishababy...

Warte einfach noch nen bisschen ab und versuch dich nicht verrückt zu machen. Ich weiß, leichter gesagt, als getan...Ich bin mittlerweile am 58 ZT. Mein letzter Test vom 05.05.11 war auch negativ. Versuch noch ein bisschen zu warten, mache dann noch einen Test oder gehe zum Arzt. Ich habe am Montag auch einen Termin.

Seit wann hast du die Pille abgesetzt?
Kann ja sein, dass sich dein Zyklus nur einfach verschoben hat.

Liebe Grüße und Kopf hoch
Melle

Beitrag von wishababy 13.05.11 - 09:04 Uhr

Hallo ihr Lieben #blume

Vielen Dank für eure postings :-D

Ich hab vor 2 Jahren die Pille abgesetzt, wir sind aber erst seit 3 Monate am Üben...

Also, ich werde heute einen Test in der Apo kaufen, und falls die Mens montags noch nicht da ist einen Termin bei der FÄ abmachen...

Ich wünsche euch ganz viel Glück und drücke euch die Daumen, dass es bald klappt #liebdrueck

wishababy

Beitrag von mamimona 13.05.11 - 09:08 Uhr

ich hatte auch immer zyklen von 28 tagen,dann plötzlich einer mit 45 tagen.dein körper macht was er will.


ich sag nur OVUS

Beitrag von kata2011 13.05.11 - 09:14 Uhr

hi, ich würde noch 2-3 Tage warten und nochmal testen...
Das Unwohlsein, Schwindel und Ziehen im UL sind typische PMS-Symptome...
also warte erstmal ab und dann hoffen wir auf ein positives Ergebniss #winke