schlafe seid über 24 std...

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von esmanur 13.05.11 - 09:21 Uhr

hallo,

habe hier öfters geschrieben dass ich mich seid ein monat richtig schlapp und lustlos fühle, aber kriege leider keine richtigen antworten, entweder schreibt nur einer oder garkeiner... aber ich will wirklich wissen was mit mir los ist, war beim arzt blutwerte waren alle ok... ich war gestern die ganze zeit voll müde und hatte richtig dolle kopfschmerzen, schlaffe seid über 24 std bin eben gerade aufgestanden... habe immernoch bisschen kopfschmerzen, was kann das sein??? bitte um antworten...

Beitrag von arkti 13.05.11 - 09:39 Uhr

Woher sollen wir das wissen?
Wir können nicht hellsehen.
Frag den Arzt.

Beitrag von schwilis1 13.05.11 - 09:42 Uhr

was sagt denn der arzt dazu? Meinst du nicht es ist ein wenig schwierig für medizinische Laien wie uns dir irgendwas anders zu raten als geh zu einem arzt... evtl ein endokrinologe? bzw lass ein CT machen. aber das muss alles von deinem arzt ausgehen.
Soviel zu schlafen kann so viele ursachen haben. auf physischer und psychischer Ebene.
Aber du musst halt mal anfangen dinge auszuschließen.
Was für ein Bluttest wurde gemacht? was wurde untersucht? Hast du mal ein schlaftagebuch geführt?

warst du mal im schlaflabor?

ich denke der Grund warum niemand schreibt ist einfach, dass niemand dir sagen kann ob es narkolepsie, Depressionen, Störungen im hormonhaushalt oder oder oder ist...

Beitrag von elofant 13.05.11 - 10:22 Uhr

Soll ich jetzt meine Kristallkugel raus holen????


Nee, mal im Ernst. Geh zum Arzt und lass Dich richtig durch checken. Wie schon empfohlen, CT machen lassen. Hormone testen, was weiß ich.

Heir im Forum wirst Du wohl keine fundierten Antworten bekommen, da wir weder Dich noch Deine Situation kennen. Also geh zum Arzt und lass Dich wenn nötig woanders hin verordnen.

Beitrag von fialein84 13.05.11 - 11:25 Uhr

Wurde die Schilddrüse schon überprüft? Meine Symptome waren nämlich auch so wie deine und ich hatte eine fette Schilddrüsenunterfunktion.
Ich wünsche dir gute Besserung!:-)

Beitrag von thea21 13.05.11 - 11:37 Uhr

Arbeiten gehen?

Wer über 24 Stunden schläft, hat anscheinend nix zu tun!?

Beitrag von elofant 13.05.11 - 14:24 Uhr

Man kann auch auf Arbeit schlafen! #aha

Siehe Finanzamt, Arbeitsamt etc. #schein

Beitrag von thea21 13.05.11 - 14:27 Uhr

Oder bei Urbia rumgammeln...

Beitrag von elofant 13.05.11 - 14:43 Uhr

Du meinst aber nicht etwa mich damit??? Ich hab ne gute Ausrede: ich warte auf mein Kind.... :-p


Und du?

Beitrag von esmanur 13.05.11 - 15:47 Uhr

das ist frechheit, ich stelle eine ganz normale frage und ihr zieht das was weiß ich wohin.
1. ich arbeite schon vollzeit
2. ich stelle hier fragen, weil ich denke es haben viele das gleiche problem wie ich, vom wetter, stress....
3. ich war schon beim arzt hab alles checken lassen, war auch ct machen uns schlaflabor, war alles in ordnung, ich finde kein rat mehr deswegen versuche ich hier irgendwie aufmunterung. aber ich sehe ja wie das schon rüberkommt, ich werde nichts mehr schreiben und werde auch nicht mehr die seite besuchen...

danke euch allen trotzdem..

Beitrag von elofant 13.05.11 - 20:36 Uhr

Wie hat hier letztens jemand geschrieben: Reisende soll man nicht aufhalten... #winke

Beitrag von aakon2007 13.05.11 - 11:43 Uhr

Hi, wenn du so müde bist oder so lange geschlafen hast mal was an Flüssigkeit zu dir genommen???#kratz Du hast vermutlich akuten Flüssigkeitsmangel! Das könnt ich mir noch vorstellen. Trink heute mal genug und schau obs besser wird. Flüssigkeitsmangel macht Kopfschmerzen und dann auch müde!! Ansonsten gründlich duchschecken lassen!!Vielleicht hast schon die ganze Zeit wenig getrunken. Lass mal deinen Urin schecken!!
Lg Elfi